Smarter Testen mit VIAVI: Videoreihe zu Glasfaser- und 5G-Messungen

VIAVI ST Serie liefert umfassende Einblicke in aktuelle Themen der Messtechnik

Eningen, 07.07.2021 – Viavi Solutions Inc. (VIAVI) (NASDAQ: VIAV), einer der weltweit führenden Anbieter von Mess-, Überwachungs- und Sicherungslösungen für Kabel- und Funknetzwerke, widmet Tests von Glasfaser- und 5G-Netzwerken eine eigene Videoserie. Die deutschsprachige Reihe mit dem Titel "Smarter Testen mit VIAVI – die VIAVI ST Serie" behandelt wichtige Fragen zu PON-Installationen, Campusnetzen und Testprozess-Automatisierungslösungen und hilft Netzwerktechnikern, vorhandene Wissenslücken zu schließen. Entwickelt wurde die Serie als Antwort auf den steigenden Schulungsbedarf angesichts der Komplexität moderner Netzwerkinfrastrukturen und Testverfahren. Die Reihe besteht aus fünf Videovorträgen mit einer Dauer von jeweils 30 bis 40 Minuten und kann nach einer kostenfreien Registrierung jederzeit gestreamt werden. Weitere Vorträge werden sukzessive ergänzt. Nähere Informationen zur Videoserie und zur Registrierung finden Interessenten unter: www.viavisolutions.de/stserie

Im 5G-Mobilfunk-Bereich thematisieren die Expertenvorträge unter anderem zentrale Arbeitsschritte, die es vor, während und nach der Inbetriebnahme von Campusnetzen zu beachten gilt. Zudem werden Prüfmessungen an 5G-Basisstationen mit der modularen Testplattform OneAdvisor-800 von VIAVI Solutions behandelt: Das kompakte Tool vereint verschiedene Testfunktionen – darunter ODTR-Messungen sowie die Kabel-, Antennen- und EMF-Analyse – in einem Gerät und erhöht dadurch den Anwenderkomfort deutlich. Ebenfalls zur Sprache kommen Synchronisationsmessungen mit dem VIAVI TEM-Modul für den MTS-5800 Netzwerktester, die eine präzise Abstimmung zwischen den Funkzugangsnetzen sicherstellen und Verbindungsabbrüche verhindern. Darüber hinaus informiert die Serie unter dem Themenschwerpunkt Fiber Optics über die Vorteile von Testprozess-Automatisierungslösungen für die Messtechnik. Abgerundet wird das Angebot durch einen Vortrag über unkomplizierte Einstiegsgeräte für effiziente und reibungslose Abnahmemessungen in Access- und Heimnetzwerken. Vorgestellt werden hier sowohl robuste Leistungspegelmesser und Lichtquellen der Smart Pocket V2 Produktfamilie als auch kompakte All-in-One-Testgeräte wie das Optimeter zur Zertifizierung von Glasfaserstrecken und der Network and Service Companion (NSC-100) für kombiniertes Testen von PON, Ethernet und WLAN.

Die VIAVI ST Serie im Überblick

5G-Mobilfunknetze

– Wireless Applications mit OneAdvisor-800
Referent: Christian Orphall

– Synchronisationsmessungen mit MTS-5800 und TEM-Modul
Referent: Roland Stooß

– Campus Networks – So rollen Sie 5G aus!
Referent: Johannes Weicksel

Fiber Optics

– TPA: Test Prozess Automation – Prinzip – Anwendung – Monitoring
Referenten: Rolf Heider, Wolfgang Widl

– PON: Die richtige Lösung für Ihre Abnahmemessungen. Einstiegsmodelle optische Pegelmesser, Optimeter und Network Services Companion.
Referenten: Niki Kirschenmann, Wolfgang Widl, Roland Stooß

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Viavi Solutions Deutschland GmbH

Arbachtalstrasse 5
72800 Eningen u.A.
Deutschland
Telefon: +49 (0) 7121 86-1571
Homepage: http://www.viavisolutions.de

Ansprechpartner(in):
Johann Tutsch
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Viavi (NASDAQ: VIAV) ist ein weltweit führender Anbieter von Netzwerktest-, Monitoring- und Assurance-Lösungen für Kommunikationsdienstleister, Unternehmen und deren Ökosysteme. Lösungen von Viavi liefern durchgängig Transparenz über physische, virtuelle und hybride Netzwerke, so dass Kunden die Konnektivität, die Qualität und die Rentabilität ihrer Netze optimieren können. Die Mess- und Testlösungen von Viavi unterstützen Service-Provider und IT-Unternehmen bei der Optimierung und Wartung der größten und komplexesten Netzwerke der Welt. Viavi liefert zu diesem Zweck ein umfassendes Portfolio innovativer Geräte, Systeme, Software und Dienstleistungen, die ein Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus eines Netzwerkes hinweg unterstützen. Viavi arbeitet mit Anbietern von Festnetz- und Mobilfunkdiensten, mit Betreibern von IT-Unternehmensnetzen und Rechenzentren sowie mit Cloud-Anbietern und Herstellern von Netzwerk- und Kommunikationstechnik. Das Kerngeschäft der Unternehmenssparte Optical Specialty Products (OSP) besteht aus der Entwicklung und Herstellung optischer Beschichtungen, etwa für Banknoten. Weitere Informationen zu Viavi unter www.viavisolutions.com.

Informationen sind erhältlich bei:

Riba:BusinessTalk GmbH
Herr Harald Engelhardt
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar / Koblenz

fon ..: +49 (0) 261-96 37 57-13
web ..: www.riba.eu
email : hengelhardt@riba.eu
13 Besucher, davon 1 Aufrufe heute