AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH empfiehlt Zusatzversicherungen für Grenzgänger

Die AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH aus Buggingen verfügt über eine langjährige Expertise in der Grenzgänger-Beratung und erklärt, welche Zusatzversicherungen sie für Grenzgänger in die Schweiz

wichtig hält.

Laut AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH gibt es drei Zusatzversicherungen, welche die Krankenversicherung für Grenzgängerinnen und Grenzgänger in die Schweiz optimal ergänzen sollen: die Zahnzusatzversicherung, Krankenhauszusatzversicherung und die Pflegezusatzversicherung.

"Es ist für jeden gesetzlich Versicherten empfehlenswert, solche Zusatztarife abzuschließen um die Lücken der gesetzlichen Krankenkassen zu schließen und im Ernstfall eine bessere, in Einzelfällen auch wichtige Leistung zu erhalten, die ein normaler Kassenpatient nicht erhält", so Rainer Zeller, Geschäftsführer der AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH .

So sind in der Schweiz die Zahnbehandlung oder der Zahnersatz nicht versichert. Nur in absoluten Ausnahmefällen, beispielsweise schweren Krankheiten, werden diese von den Krankenkassen übernommen. Deshalb, so Zeller, empfehle er Grenzgängerinnen und Grenzgängern den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung.

Ebenso mache eine Krankenhauszusatzversicherung Sinn, meint Rainer Zeller: "Die Krankenhauszusatzversicherung ist eine Option zur Verbesserung der gesetzlichen Leistungen durch Unterbringung im Ein- bis Zweibettzimmer oder Behandlung durch den Privatarzt, Chefarzt, Spezialisten, so wie es jedem Versicherten empfohlen wird."

Eine Pflegezusatzversicherung empfehle sich, da sie die für die eigene Pflege notwendigen Kosten erstatte und zwar ganz nach den eigenen Bedürfnissen und Absicherungswünschen – egal ob zuhause oder im Pflegeheim.

"Nur mit einer guten Zusatzversicherung habe ich im "Ernstfall" die Möglichkeit, das volle Spektrum der medizinischen Versorgung auszuschöpfen", resümiert Rainer Zeller und führt weiter aus: "Eine gesetzliche Grundversicherung, wie die gesetzliche Krankenkasse in Deutschland, kann nur Basisleistungen bieten. Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) muss laut Gesetz zwar "ausreichend", "zweckmässig" und "wirtschaftlich" sein, Sie müssen sich aber fragen, ob das für Sie ausreichend ist."

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

DIE CITYAGENTUR - AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH

Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland
Telefon: 07631 / 2512
Homepage: http://www.amex-zeller.de/

Ansprechpartner(in):
Rainer Zeller
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Zu den Unternehmen:

DIE CITYAGENTUR ist seit dem 01. April 2015 Teil der AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH und berät seit 1991 direkt vor Ort Grenzgänger zu allen Fragen rund um das Arbeiten in der Schweiz. Hierbei begleitet das Unternehmen Arbeitnehmer, die ihre Beschäftigung erst aufnehmen, genauso wie langjährig in der Schweiz Beschäftigte und optimiert deren Krankenversicherung. An den zwei Standorten - der Hauptgeschäftsstelle der AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH in Buggingen und der Grenzgängerberatungsstelle DIE CITYAGENTUR in Grenzach-Wyhlen - bietet die Agentur eine perfekt auf die Kunden zugeschnittene Beratung und unterstützt diese auf ihrem Weg als Grenzgänger(in) oder Aufenthalter(in). Weitere Informationen zu DIE CITYAGENTUR: www.die-cityagentur.de

Die AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH besteht seit 2003 und bietet mit derzeit 10 Mitarbeitern ein Team von Spezialisten mit höchster Kompetenz in allen Versicherungsbereichen. Zudem verfügt das Unternehmen mit der Grenzgängerberatungsstelle DIE CITYAGENTUR in Grenzach-Wyhlen über ausgewiesene Experten in der Beratung von Grenzgängern und Aufenthaltern in der Schweiz. Weitere Informationen zur AMEX & Zeller Versicherungsmakler GmbH unter: www.amex-zeller.de

Informationen sind erhältlich bei:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute