Nucleus Research zeichnet M-Files als Leader für Content Services aus

Ratingen, 7.7.2021 – M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass das Unternehmen im Nucleus Research Content Services and Collaboration Value Matrix Report 2021 zum achten Mal in Folge als Leader ausgezeichnet wurde. M-Files erhielt erneut die höchste Bewertung in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität. Das unterstreicht den visionären Ansatz des Unternehmens, der es Wissensarbeitern ermöglicht, jederzeit, überall und auf jedem Gerät mit der Benutzeroberfläche ihrer Wahl auf Dokumente und andere Informationen zuzugreifen und diese zu nutzen.

"M-Files bekräftigt seine Dominanz auf dem Markt mit seinen branchenweit führenden Fähigkeiten, Informationen miteinander zu vernetzen und Prozesse intelligent zu automatisieren", sagt Barbara Peck, Chefanalystin von Nucleus Research. "Das vielfältige flexible Set an erstklassigen KI-Technologien, der metadatengesteuerte Ansatz und die Fähigkeit, alle Informationen in einen sinnvollen Kontext zu stellen, setzen Maßstäbe für Content Services und Collaboration-Lösungen der Zukunft. Die Produktstrategie und Erweiterungen von M-Files im vergangenen Jahr haben die einzigartigen Eigenschaften der Plattform und ihre Bedeutung auf dem Markt weiter ausgebaut."

Als führendes Unternehmen wurde M-Files für seinen modernen Ansatz zum Informationsmanagement ausgezeichnet. Die Plattform steigert die Produktivität von Wissensarbeitern, indem sie leistungsstarke Tools für die Suche, die Verwaltung des Lebenszyklus von Informationen und automatisierte Workflows bereitstellt, die für einen reibungslosen Geschäftsbetrieb sorgen und Risiken durch eine stringente Umsetzung von Compliance- und Governance-Auflagen reduzieren. Mit M-Files können Unternehmen kritische Geschäftsprozesse digitalisieren und Informationen sicher und kontrolliert verwalten, während sie gleichzeitig Zugriff auf und über gängige Anwendungen wie Microsoft 365, Microsoft Teams, Microsoft SharePoint und Salesforce ermöglichen.

"Bei M-Files streben wir danach, in der heutigen digitalen Welt eine intelligentere Art des Arbeitens zu schaffen, in der viele Menschen remote in immer neuen Teams zusammenarbeiten", sagt Antti Nivala, Gründer und CEO von M-Files. "Unsere Auszeichnung als Leader im Nucleus Value Matrix Report im achten Jahr in Folge ist eine Bestätigung für den Kern unserer Differenzierung: Unser metadatenbasierter Ansatz, ergänzt durch unsere innovativen KI-Technologien, bringt Informationen in den richtigen Kontext und bietet Wissensarbeitern einen Single Point of Truth und nahtlose Zusammenarbeit. M-Files ermöglicht die intelligente Automatisierung und lückenlose Nachvollziehbarkeit von Geschäftsprozessen. Das hilft Unternehmen dabei, ihre Leistung drastisch zu verbessern und schafft eine erstklassige Time-to-Value."

Die Bewertung der Nucleus Value Matrix basiert auf echten Benutzererfahrungen in Bezug auf die beiden wichtigsten Nutzentreiber: Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfang. Der aktuelle Report lobt die Veröffentlichung von M-Files Web, einer neu gestalteten Benutzeroberfläche, die Endbenutzern eine schnellere Akzeptanz der Lösung ermöglicht. Auch die Umstellung auf eine neue Cloud-Infrastruktur, die auf der Microsoft Azure Service Fabric Architecture basiert, und die neue Signaturintegration von M-Files mit Adobe Sign, die Kunden neue Optionen für elektronische Signaturen und deren Einbettung in den Workflow eröffnet, werden gewürdigt. Schließlich erläutert der Report auch, wie die Übernahme von Hubshare, einer Lösung für digitale Kundenerlebnisse und kollaborative Workspaces, die Zusammenarbeit zwischen internen und externen Teams fördern kann.

Hier können Sie ein kostenfreies Exemplar der 2021 Nucleus Research Content Services and Collaboration Value Matrix herunterladen: https://bit.ly/m-files-nucleus-value-matrix-2021-de

Mehr Informationen zum intelligenten Informationsmanagement mit M-Files finden Sie hier: https://www.m-files.com/de/produkte/intelligentes-informationsmanagement

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

M-Files

Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
Deutschland
Telefon: +49 2102 420616
Homepage: http://www.m-files.de

Ansprechpartner(in): Jan Thijs van Wijngaarden
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

M-Files, gegründet 1989 in Finnland, ist ein führender Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), Enterprise Content Management (ECM) und Document Management Systems (DMS).
Die Lösungen von M-Files helfen Unternehmen, Informationssilos aufzulösen, ihren Mitarbeitern einen einfacheren Zugang zu Informationen bereitzustellen, Prozesse effizienter zu gestalten und Compliance sicherzustellen. M-Files EIM basiert auf dem revolutionären Ansatz, das "Was" bei der Speicherung von Dokumenten in den Mittelpunkt zu stellen, anstatt sich auf das "Wo" zu konzentrieren. Mit modernster Suchtechnologie, automatischer Klassifizierung und maschinellem Lernen ermöglicht M-Files eine intelligente Organisation von Informationen nach ihrem Wert.
Tausende von Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit wie beispielsweise Elektra, OMV, NBC Universal und SAS nutzen täglich M-Files EIM erfolgreich, um ihre Produktivität zu erhöhen und um die Qualität und Einhaltung von regulatorischen oder gesetzlichen Vorgaben sicherzustellen. Neben vielen Niederlassungen in Skandinavien, Westeuropa und Nordamerika verfügt M-Files über ein weltweites Netzwerk von mehr als 450 erfahrenen Partnern.
M-Files ist ein eingetragenes Markenzeichen der M-Files Corporation.
Weitere Informationen unter www.m-files.de .

Informationen sind erhältlich bei:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Herr Bernd Hoeck
Gerberstraße 63
D-78050 Villingen-Schwenningen

fon ..: +49 7721 9461 220
web ..: www.bloodsugarmagic.com
email : bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute