Die magische Welt der Heilsteine // Spruch des Tages 08.07.21

Lass die Energien fließen!
Edelsteine sehen nicht nur hübsch aus, sondern haben manchmal auch besondere Fähigkeiten. Die sogenannten Heilsteine können sowohl die psychische als auch die physische Gesundheit positiv beeinflussen, negative Energien beseitigen und harmonische Energien verbreiten. Wir erzählen dir heute, wie du die magischen Schmuckstücke am besten für dich nutzen kannst und stellen dir drei von ihnen genauer vor.

Was sind Heilsteine?
Heilsteine sind Mineralien, die physische und psychische Beschwerden lindern können. Dabei hat jede Steinart unterschiedliche Stärken und Wirkungen. Ihre Wirksamkeit konnte noch nicht wissenschaftlich bewiesen werden, aber zahlreiche Menschen, darunter Journalisten und auch Ärzte, berichten weltweit von den Erfolgen, die die Edelsteine erringen konnten. Die alten Assyrer und Babylonier nutzten bereits die hübschen Mineralien, um aus ihnen Medizin gegen verschiedene Krankheiten herzustellen. Im Mittelalter nutzte man dann auch hierzulande die heilende Kraft von Natursteinen und ab dem 20. Jahrhundert verbreiteten sich die Heilmethoden, die sich speziell Edel- und Schmucksteine zunutze machen, auf der ganzen Welt.

Wie wirken Heilsteine?
Es gibt zwei verschiedene Ebenen, auf denen die Steine einen Effekt haben können. Mithilfe ihres Aussehens, insbesondere ihrer Farben, können die Steine unser Leben bereits positiv beeinflussen, dies nennt man Farbtherapie. Das Visualisieren einer bestimmten Farbe hat meditative Effekte und wirkt auf unser Gehirn ein. Rosa oder lila beruhigen beispielsweise, gelb macht glücklich. Anhand ihrer Farbe kann man deshalb oft schon den Wirkungsbereich eines Steins erkennen: Der knallgelbe Citrin kann beispielsweise Depressionen vorbeugen sowie stärker und glücklicher machen, der durchsichtig-weiße Bergkristall schafft Klarheit und der violette Amethyst fördert die Konzentration.

Neben der oberflächlichen Wirkungsebene gibt es noch die tiefe, atomare Ebene. Kristalle und Mineralien besitzen eine rasterförmige atomare Struktur. Mit diesem Gitter sollen sie schlechte Energien und Schwingungen auffangen, filtern können. Menschen glauben, dass diese Steine keine leblose Materie, sondern energiereiche Objekte sind, von denen Schwingungen ausgehen. Durch diese Schwingungen können sie energetische Blockaden, verursacht durch beispielsweise Krankheiten, auflösen.

Wie kannst du Heilsteine nutzen?
Es gibt verschiedene Arten, sich der Wirkung der Mineralien zu bedienen. Umgib dich mit ihnen, stelle sie also beispielsweise als Deko in deine Wohnung oder trage sie in Schmuck gefasst am Körper. Du kannst sie auch für eine bestimmte Zeit in Wasser legen, um es mit ihrer Energie aufzuladen und es dann entweder trinken oder darin baden.

Für eine intensivere Anwendung können die Heilsteine auch temporär auf die betroffene Körperstelle gelegt werden (nicht zu lange, ansonsten kommt es zu Überstimulation!). Um den heilenden Effekt noch zu verstärken, kannst du mit dem Stein meditieren, damit sich eure Verbindung, und damit der Energiefluss, erhöht.

Nach einer Weile der Nutzung musst du die Edelsteine allerdings wieder mit neuer Energie aufladen, beziehungsweise die negative Energie entladen. Das kannst du z.B. tun, indem du sie unter Wasser abspülst.

Welche Heilsteine gibt es?
Drei Beispiele für Heilsteine und ihre Effekte:

Amethyst

Der Amethyst kann die Konzentration steigern und die Fantasie beflügeln. Zudem hilft er, negative Energien im Raum zu säubern und er kann sogar Störungen des Nervensystems beseitigen.

Tigerauge

Das Tigerauge lindert Stress und Stimmungsschwankungen. Außerdem erdet es dich, schützt dich und schenkt dir Mut.

Achate

Der Achat ist ein absolutes Multitalent. Er kann schützen und heilen. Er fördert die innere Balance, unterstützt dich vor allem bei Neuanfängen und stärkt dein Selbstbewusstsein. Dazu wird er auch bei Darmbeschwerden und Hauterkrankungen eingesetzt.

Mehr einzigartige Schmuckstücke
Wenn du lieber nach Edelsteinen für Gehirn und Seele suchst, dann schau dir doch mal Dantses Unikate an! Eine Schatztruhe, Weise Zitate und Wissen aus Gold und Edelsteinen für ein leichtes Leben! Eine Schmuckkiste der Weisheit, der inneren Werte, des Glücks und des Erfolgs. Öffne sie und staune! Eine umfangreiche Zitatesammlung für alle Aspekte des Lebens.

Veröffentlicht von:

indayi edition

Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
DE
Telefon: 01749375375
Homepage: http://www.indayi.de

Ansprechpartner(in):
Guy Dantse
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern - seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Informationen sind erhältlich bei:

indayi edition
Guy Dantse
Roßdörfer Str. 26
64287  Darmstadt
Tel:01749375375
info@indayi.de
presse@indayi.de
leser@dantse-dantse.com
https://indayi.de

7 Besucher, davon 1 Aufrufe heute