ELFHUNDERTZWÖLF MEETS SLEEPEROO: MIT ALLEN SINNEN EINE NACHT IN DEN WEINBERGEN GENIESSEN

Eine unvergessliche Nacht unter dem Sternenhimmel, mitten in den Weinbergen und ganz im Einklang mit der Natur, dazu noch ein kühles Fläschchen Wein und eine herzhafte Brotzeit: dieser Traum kann schnell wahr werden. Denn die badische Weinlinie Elfhundertzwölf bietet mit einem aktuellen Gewinnspiel die Chance, in Kooperation mit sleeperoo eine außergewöhnliche Erlebnisnacht in einem komfortablen Design|sleep Cube zu gewinnen. Sie verlost im Rahmen der Aktion „Baden genießen” in den kommenden Monaten insgesamt zehn Übernachtungen in den Durbacher Weinbergen rund um Schloss Staufenberg. Mit dabei sind die fünf Burgunderweine von Elfhundertzwölf und ein Picknickkorb mit badischen Spezialitäten, zubereitet von der Weinstube Schloss Staufenberg. In zwei gemütlichen, mit transparenten Panoramafenstern und -dächern und einer bequemen Sojaölkernmatratze ausgestatteten sleeperoo-Cubes erleben die Gewinner mit bis zu drei Freunden ein einmaliges und nachhaltiges Outdoor-Schlaferlebnis in der Natur.

In Kooperation mit der sleeperoo GmbH bietet die badische Weinlinie Elfhundertzwölf zehn glücklichen Gewinnern die Möglichkeit, luxuriös-naturnah in den badischen Weinbergen zu übernachten. „Eine wunderschöne Location, die ab dem Moment beeindruckt, in dem das Schloss Staufenberg zum ersten Mal vor einem auftaucht. Man findet sich an einem wirklich perfekten Ort mit phantastischer Aussicht und wunderschöner Stimmung wieder! Der Abend klang mit den tollen Elfhundertzwölf-Weinen an den sleeperos aus, es war alles in allem ein perfektes Erlebnis“, schwärmt der erste Elfhundertzwölf-Gewinner von seiner Erlebnisnacht. Insgesamt werden zehn Übernachtungen für bis zu vier Personen verlost, zusätzlich erhalten alle Gewinner ein badisches Weinpaket, um den Sonnenuntergang im Wingert ausführlich genießen zu können.

Kompakter Würfel mit großem Erlebnisfaktor

Die sleeperoos bieten mit etwa zwölf Kubikmetern genug Platz für je zwei Personen, im eingebauten dreiteiligen Schrank lassen sich Nützliches für die Nacht und das kleine Reisegepäck verstauen. Ausgestattet sind die Cubes mit einer komfortablen Sojaölkernmatratze sowie kuscheliger Bettwäsche aus nachhaltigen Materialien und bieten so die perfekten Bedingungen für eine erholsame Nacht. Eine weitere Besonderheit der futuristischen Cubes sind die Panoramafenster und das transparente Dach, dank derer man wettergeschützt die Umgebung bestaunen und beim Aufwachen direkt den 360-Grad-Rundumblick über die Weinberge und auf Schloss Staufenberg genießen kann. Wer es lieber sichtgeschützt mag, schließt einfach die Rollos. Außerdem gibt es eine stromsparende Beleuchtung und die Möglichkeit, in der Nähe elektronische Geräte zu laden.

Loungemöbel für den entspannten Abend mit Freunden

Damit Besucher bis tief in die Nacht den klaren Sternenhimmel bewundern oder bei einem Glas Wein ins Gespräch versinken können, gibt es direkt vor den sleeperoos bequeme Loungemöbel des nachhaltigen Outdoormöbel-Herstellers Vestre. Dieser Treffpunkt für Freunde ist bislang der einzige bei den deutschlandweiten sleeperoo-Spots. Ganz nach dem Elfhundertzwölf-Motto „Gute Weine sind zum Teilen da“ lässt sich so ein besonderer Abend mit Freunden verbringen.

Die perfekte Weinprobe zu Hause

Neben den Nächten im Weinberg verlost Elfhundertzwölf außerdem jeden Monat 20 Do-It-Yourself-Weinprobensets mit allem, was es für die perfekte Weinprobe in den eigenen vier Wänden braucht. Von Verkostungsanleitungen über Aromafläschchen und Rezeptinspirationen bis hin zu einem Weinquiz ist an alles gedacht. So können die Gewinner die Weine mit Freunden oder der Familie gemeinsam entdecken und währenddessen spannende Fakten über Wein und Weinbau erfahren.

Das Gewinnspiel wird von Elfhundertzwölf über Flaschenanhänger am PoS kommuniziert. Wer bei der Verlosung kein Glück hatte, kann die Übernachtung auch über sleeperoo direkt buchen. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen gibt es unter www.1112-wein.de und unter www.sleeperoo.de

Über das Markgräflich Badische Weinhaus und Elfhundertzwölf:
Elfhundertzwölf ist die erste Weinlinie des Markgräflich Badischen Weinhauses, ein Joint Venture zwischen Rotkäppchen-Mumm und dem Haus Baden, Eigentümer des VDP-Weinguts Markgraf von Baden. Die Familie stellt höchste Ansprüche an die handwerkliche Sorgfalt und Qualität ihrer Weine. Gegründet im September 2017, verbinden sich hier die Expertise und das Netzwerk eines der größten Sekt- und Weinproduzenten Deutschlands mit einem Weingut, dessen Geschichte bis ins Jahr 1112 zurückreicht. Die in 2018 neu eingeführte Burgunderlinie Elfhundertzwölf wurde mit großer Leidenschaft entwickelt und verbindet jahrhundertelange Tradition mit modernem regionalem Weinbau. Sie umfasst die Sorten Spätburgunder, Grauburgunder, Blanc de Noirs, Spätburgunder Rosé und seit März 2021 Weissburgunder.

Kontakt:
Gourmet Connection GmbH
Justine Merz / Alexandra Kampe
Tel.: +49 69 25 78 12 – 16/28
E-Mail: j.merz@gourmet-connection.de oder a.kampe@gourmet-connection.de

13 Besucher, davon 1 Aufrufe heute