krankenhausreif – Eine Art Tagebuch

Johanna Eifert beschreibt in "krankenhausreif" auf ehrliche, emotionale und eindrucksvolle Art und Weise ihren Krankenhausalltag.

Das Jahr 2020 war für viele Menschen eine Herausforderung – vor allem für diejenigen, die in Krankenhäusern arbeiten war das Jahr alles andere als einfach. Die Autorin absolvierte genau in diesem Jahr im Lauterbacher Krankenhaus etliche 24-Stunden-Dienste, sehr oft in der Notaufnahme. Sie begann in diesem Jahr damit, Texte in der Ich-Form zu verfassen, um ihre Beobachtungen fest zu halten und zu verarbeiten. Sie gibt darin Erfahrungen, Erlebnisse und Bekanntschaften ihrer ärztlichen Tätigkeit wieder, "ohne sie wahrheitsgetreu abzubilden". Zunächst schrieb sie diese Texte nur für sich selbst, doch veröffentlichte einige davon privat auf Instagram und gab sie Freuden zum Lesen. Diese sagten ihr, dass sie ihre Texte unbedingt als Buch veröffentlichen sollte. So wurde es zu ihrem "Herzensprojekt" und erlaubt nun einem breiteren Publikum einen Einblick in den echten Krankenhausalltag. Die Schilderungen sind teils drastisch und werden den Lesern unter die Haut gehen.

Die einfühlsamen Illustrationen, welche die Leser in dem tagebuchartigen Band "krankenhausreif" von Johanna Eifert bewundern können, stammen von ihrer drei Jahre jüngeren Schwester Theresa Eifert und passen perfekt zum Inhalt. Obwohl der Autorin das Schreiben bereits seit ihrer Schulzeit viel Spaß bereitete, entschied sie sich nach ihrem Abitur für das Studium der Medizin. Sie arbeitet mittlerweile als Assistenzärztin am Eichhof-Krankenhaus in Lauterbach, wo sie ihre Ausbildung zur Fachärztin und Allgemeinmedizinerin abschließen wird. Danach würde sie gerne als Hausärztin in einer Praxis im Vogelsberg tätig werden.

"krankenhausreif" von Johanna Eifert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-28415-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
2 Besucher, davon 1 Aufrufe heute