Wenn dich im Dunkeln ein Licht berührt – Gedanken und Gedichte zu Tod und Leben

Josef Ising erlaubt den Lesern in "Wenn dich im Dunkeln ein Licht berührt" eine sanfte Annäherung an nicht ganz so sanfte Themen.

Zwischen Prosa und Lyrik versucht der Autor sich in seinem neuen Buch sprachlich ins Unfassbare vorzutasten. In einer Pandemiezeit mit ihren todbringenden Erfahrungen, bedrohlichen Nachrichten und beängstigenden Schlagzeilen prägt eine Todesmelodie wie "Spiel mir das Lied vom Tod" plötzlich den Alltag. Menschen auf der ganzen Welt müssen sich durch Corona fast überfallartig und oft ohne eine Möglichkeit des Ausweichens mit dem Tod von Millionen von Menschen auseinander setzen. Die Texte dieses Buches möchten ein wenig behutsamer auf Themen dieser Art eingehen. Der Autor näher sich deswegen mit einer prosaisch-lyrischen Mischung von Denkanstößen den Grenzerfahrungen wie Endlichkeit, Leben, Tod, Sterblichkeit oder Unsterblichkeit.

Die Gedichte in der Sammlung "Wenn dich im Dunkeln ein Licht berührt" von Josef Ising sind eine thematisch passende Auswahl aus seinen Lyrik-Bänden "Zeitlingstupfer auf dunkler Materie",
"traumnähe und atemtanz" und "Von Auslese bis Zeitsprung".
Auf diese Weise möchte der Autor die Leser dazu einladen, einen ganz persönlichen Weg zum "Vertrauter-werden" mit dem
bleibenden "Geheimnis des Todes" zu beschreiten. Die Gedichte und kurzen Texte werden immer wieder durch ansprechende Fotografien aufgelockert und geben den Lesern jede Menge Stoff zum Nachdenken.

"Wenn dich im Dunkeln ein Licht berührt" von Josef Ising ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-32967-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute