Ausbildung und berufliche Neuorientierung in OWL: Die “arbeitsplatz messe” macht Karriere!

Treffpunkt der regionalen Wirtschaft am 27. und 28. August 2021 im A2 Forum Rheda-Wiedenbrück

Facettenreiches Programm – vom Bewerbungstraining bis zu konkreten Stellenangeboten

Wallenhorst / Rheda-Wiedenbrück. Die "arbeitsplatz messe" in Rheda-Wiedenbrück widmet sich am 27. und 28. August 2021 sowohl angehenden Auszubildenden, die verschiedene Karrieremöglichkeiten kennenlernen möchten, als auch Beschäftigten, die eine berufliche Weiterentwicklung anstreben. Im A2 Forum präsentieren sich modern aufgestellte Betriebe der Region aus verschiedensten Branchen. So erwartet die Besucher bei den Ausstellern ein äußerst vielfältiger Mix.

"Wir haben Unternehmen aus Industrie und Handwerk ebenso an Bord wie IT-Dienstleister, den Pflegebereich, verschiedenste Bildungsträger, den öffentlichen Dienst und vieles mehr. Ganz gleich, ob Schulabsolventen sich grundsätzlich orientieren möchten, welcher Berufsweg für sie der richtige ist, oder ob die Besucher bereits als Fach- oder Führungskräfte ausgebildet sind und nach einer neuen Herausforderung suchen: Auf unserer ‚arbeitsplatz messe’ gibt es unglaublich viele Möglichkeiten zu entdecken. Außerdem kann man hier direkt persönliche Kontakte zu den Ansprechpartnern auf Arbeitgeberseite knüpfen", sagt der Veranstalter Marc Breckenkamp von der Messe & Ausstellung GbR.

Beide Messetage bieten ein facettenreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen und Präsentationen. Der erste Messetag ist vorrangig der Ausbildung gewidmet. Neben der klassischen kaufmännischen oder gewerblichen Lehre wird auch das duale Studium vorgestellt. Welche Perspektiven eröffnen die verschiedenen Ausbildungswege, und was passt am besten zu der jeweiligen Person? Was ist für eine erfolgreiche Bewerbung zu beachten? Zu diesen und vielen weiteren Themen geben Experten unterschiedlicher Fachrichtungen vor Ort praktische Tipps.

Gelegenheit für den Aufbau von Netzwerken

"Wer sich bereits für einen Berufsweg entschieden hat, kann auf der Messe gleich ein breites Spektrum an Ausbildungsplätzen näher kennenlernen. Ob Mediengestaltung, IT und Digitalisierung, Bedienung oder Montage von Maschinen und Anlagen, das Gesundheitswesen, Hausbau, Umweltschutz und vieles mehr – auch die Betätigungsfelder bei der Bundespolizei und der Bundeswehr laden zum persönlichen Kennenlernen ein. Dies wird den Besuchern sicher viele interessante Impulse geben", so Marc Breckenkamp weiter.

Der Geschäftsführer der Messe & Ausstellung GbR versteht die "arbeitsplatz messe" aber auch als einen wichtigen Treffpunkt, um Netzwerke zu bilden – gerade für Fach- und Führungskräfte, die sich in der Region Ostwestfalen-Lippe weiterentwickeln möchten: "Auch für diese Zielgruppe lohnt sich der Besuch des A2 Forums am 27. und 28. August – allein schon wegen der Vielfalt an offenen Stellen. Namhafte Unternehmen aus der Automobil- und Landmaschinenbranche, dem Metall- und dem Straßenbau sowie rund um Themen wie Wohnen, Einrichten, Informatik und Pflege etc. präsentieren unterschiedlichste Stellenprofile und Perspektiven für einen neuen Start."

Um einen möglichst unbeschwerten Messebesuch zu gewährleisten, werden die Besucher gebeten, sich auf der Internetseite "messe-arbeitsplatz.de/rheda-wiedenbrueck" rechtzeitig vor der Teilnahme über die aktuellen Vorgaben zu informieren.
Der Eintritt zur "arbeitsplatz messe" im A2 Forum Rheda-Wiedenbrück ist frei. Die Öffnungszeiten: Freitag, 27.08.2021, von 8:30-13:30 Uhr und Samstag, 28.08.2021, von 10:00-16:00 Uhr.

Weitere Infos: http://messe-arbeitsplatz.de/rheda-wiedenbrueck

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute