congstar startet “Created – das congstar Magazin”

Im Fokus der neuen Plattform: Technologie, Urban Lifestyle und Entertainment

Köln, 12.07.2021. Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar ist mit einer eigenen, digitalen Content-Plattform gestartet: Created – das congstar Magazin. Im Mittelpunkt der Plattform, die seit Mai 2021 online ist und sukzessive erweitert wird, stehen News, Hacks und Trends für den mobilen Lifestyle. Das Ziel: Trends erkennen und vorantreiben. Dafür ist die Plattform inhaltlich in drei Themenbereiche aufgeteilt: Technologie, Urban Lifestyle und Entertainment. Die Autoren der Beiträge sind neben der congstar Redaktion auch bekannte Social Media Creatoren wie Bele Marie und Malina Florentine.

Trends erkennen und vorantreiben

In der Rubrik "Technologie" werden Beiträge und Updates zu verschiedenen digitalen Gadgets und Neuigkeiten aus dem Bereich Mobilfunk, Apps und Smartphones vorgestellt und erklärt – beispielsweise, wie die Gesichtserkennung (Face ID) funktioniert und wie Nachhaltigkeit und Smartphones zusammenpassen. Der Themenbereich "Urban Lifestyle" beinhaltet Artikel und Erfahrungsberichte, die sich vor allem mit Mode, aktuellen Trends und dem Stadtleben auseinandersetzen. Zudem wird bespielsweise erklärt, wie man an begehrte Sneaker Modelle kommt und wie intelligent smarte Kleidung ist. Ob sich unser Bedarf an Entertainment verändert und wie sich der Streaming-Markt entwickelt, wird in der Rubrik "Entertainment" aus verschiedenen Perspektiven thematisiert. Hierbei wird auch die Rolle des Kinos in Post-Corona-Zeiten besprochen – und welchen Einfluss Disneys Cruella als Antiheldin heute hätte.

Mehr Informationen und alle aktuellen Beiträge gibt es online unter created.congstar.de.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

congstar GmbH

Anna-Schneider-Steig 8
50678 Köln
Deutschland
Telefon: +49 (0) 211 / 960 817 - 82
Homepage: http://www.congstar.de

Ansprechpartner(in):
Sonja Rometsch
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Der Kölner Mobilfunk- und DSL-Provider congstar bietet Prepaid- und Postpaid-Produkte sowie DSL-Komplettanschlüsse, bestehend aus Telefon- und Internetzugang. Damit ist congstar Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile weit über 1,5 Millionen Kunden. congstar wurde im Jahr 2011 mehrfach ausgezeichnet: Das unabhängige Telekommunikationsportal Tariftipp.de machte congstar zum "Anbieter des Jahres" und prämierte die congstar SMS Flat Option sowie den congstar Prepaid Internet-Stick. Ebenfalls den Spitzenplatz erreichte congstar beim "Kundenmonitor Deutschland 2011" - dank höchst zufriedener Kunden. Und der TÜV Saarland zertifizierte das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Produkte können bestellt werden über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01805 / 50 75, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (14 ct./min. aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz maximal 42 ct./min.). Im November 2010 wurde der erste eigene congstar Shop in Köln eröffnet. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Informationen sind erhältlich bei:

Navos GmbH
Timo Wakulat
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
congstar@navos.eu
+49 (0) 211 / 960 817 - 82
www.congstar.de/presse
5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute