“Der verborgene Sinn des Lebensrücklaufes” – Was geschieht wirklich nach dem Tod?

Adam Fischer räumt in "Der verborgene Sinn des Lebensrücklaufes" mit dem religiösen Schauermärchen namens "Hölle" auf.

Vor der Hölle fürchten sich in erster Linie alle christlichen Menschen – doch sie sind nicht mit dieser Furcht alleine. Viele Menschen, die im Leben keine Engel sind oder zumindest von sich selbst glauben, dass sie einem "Himmel" nicht würdig sind, denken sich, dass an der Idee von Himmel und Hölle schon was dran sein muss. Es gibt über die Hölle, und was Menschen dort passiert, jede Menge grausige Geschichten, die bereits Kindern schon erzählt werden, um sie zum guten Verhalten zu motivieren. Der Autor dieses Buchs will mit diesen Geschichten aufräumen, denn er glaubt, alle Menschen nach ihrem Tod wieder in das Reich der ewigen Glückseligkeit zurückkehren werden. Dort gibt es keine Spur von Leid und Kummer, und kein einziger Mensch wird am Ende aller Zeiten verloren zurückbleiben.

Dies geschieht laut dem Buch "Der verborgene Sinn des Lebensrücklaufes" von Adam Fischer jedoch nicht nach einer leiblichen Auferstehung von Fleisch und Blut, sondern in einer jenseitigen Seins-Form. Der Glaube des Autors wurde in seinem eigenen Leben auf den Prüfstand gestellt. Eine schwere Erkrankung, für die kein Arzt eine Erklärung fand, forderte Adam Fischer dazu auf, selbst nach den Ursachen zu forschen. Durch einige "Zufälle" führte das Leben ihn dahin, die Spur zu seinem innersten Kern wieder aufzunehmen und fortan nicht mehr gegen die kosmischen Gesetze zu verstoßen, die ihm zu diesem Zeitpunkt nicht mehr bewusst gewesen waren. Er begann, mit dem Herzen zu verstehen, worum es in seinem Leben eigentlich ging und richtete sich vollkommen neu aus. In seinen Büchern zeichnet er diesen Weg nach, um andere Menschen zu inspirieren.

"Der verborgene Sinn des Lebensrücklaufes" von Adam Fischer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-33882-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
30 Besucher, davon 1 Aufrufe heute