Neu: Professionell verhandeln – Advanced. In schwierigen Verhandlungen erfolgreich agieren

Bonn – Mit dem Seminarkonzept von Jutta Portner optimieren erfahrene Verhandler ihre Verhandlungs-Skills. Neue Werkzeuge erleichtern ihnen das strategische Führen von schwierigen Verhandlungen und helfen ihnen dabei, in komplexen Situationen die Kontrolle über das Geschehen zu behalten. Das direkt umsetzbare Seminarkonzept zu diesem Thema ist soeben als digitaler Download oder auf USB-Stick im Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare erschienen.

Verhandlungen werden besonders dann zur Herausforderung, wenn verfahrene Situationen entstehen, in denen die Gegenseite ihre Interessen einseitig durchsetzen will und das komplette Scheitern der Verhandlung in Kauf nimmt. Dies beschreibt eine, wenn auch fiktive, Fallstudie aus dem Konzept: Ein Tapetenhersteller sieht sich in einer aus dem Ruder gelaufenen Situation mit Kunden ausgesetzt. Seine Lieferverträge sind einseitig zugunsten der von ihm belieferten Baumärkte gestaltet und Vertragsstrafen werden von ihnen als Druckmittel zur Durchsetzung von Zusatzforderungen instrumentalisiert. Welche Analysen kann der vom Hersteller beauftragte Verhandlungscoach nutzen und wie kann seine daraus abgeleitete Strategie gestaltet werden, um an den Tisch zurückzukehren und die „goldene Brücke“ zu konstruktivem Miteinander zu bauen? In der Übung erarbeiten die Teilnehmenden ihre individuellen Strategien …

Mit diesem einsatzfertigen 2-Tages-Training können Verhandlungstrainer nicht nur heikle Verhandlungssituationen mit ihren Teilnehmenden einüben, sondern auch Methoden trainieren, um in schwierigen Situationen zu deeskalieren. Auch erfahrene Profis lernen, wie sie unter Druck die Kontrolle behalten, wie sie Ärger und Feindseligkeit auflösen, sich bei sogenannten „schmutzigen Tricks“ verhalten und Beeinflussungstechniken nutzen können. An den aktivierenden Fallstudien und Übungen profitieren auch professionelle Verhandler*innen und Verkäufer*innen, die ihre Praxiserfahrungen in die Verhandlungssimulationen einbringen können und das in den Fallstudien Gelernte in ihren Alltag umsetzen.

Seminarleiter erhalten ein anwendungsfertiges, flexibel anpassbares Konzept für ein zweitägiges Training mit allen Präsentations- und Teilnehmerunterlagen. Es wechseln sich erlebnisorientierte Übungen mit Case Studies, Gruppenarbeiten mit konkreten Verhandlungssimulationen mit kreativer Lösungserarbeitung und Inputs ab. Das digitale Trainingskonzept steht als direkter Download oder auf USB-Stick zur Verfügung. Trainer und Seminarleiterinnen können die modern gestalteten Unterlagen frei nutzen und flexibel an ihre eigenen Erfordernisse bzw. die Bedürfnisse der Teilnehmenden anpassen. Herzstück des Trainings sind die 139 PowerPoint-Charts mit zahlreichen Schaubildern und der optionalen Referentenansicht mit allen nötigen Verweisen auf Hintergrundinfos und Übungsanleitungen. Sie können originalgetreu präsentiert werden oder dienen als Blaupause für die Themenbearbeitung an Pinnwand und Flipchart. Ein Trainerleitfaden gibt einen Überblick über Ansatz, Inhalte und eingesetzte Methoden.

Das Seminarkonzept baut inhaltlich auf dem vorangegangenen Seminarkonzept „Professionell verhandeln – Basic“ auf. Die beiden Konzepte „Basic“ und „Advanced“ sind einzeln erhältlich oder zusammen zum günstigen Kombinationspreis und können miteinander eingesetzt werden.

Download dieser Presseinformation: https://www.managerseminare.de/presse/pi-12080.doc
Hochauflösende Cover-Datei: https://www.managerseminare.de/presse/tb-12080.jpg
Mehr Informationen zum Seminarkonzept „Professionell verhanden – Advanced“ und eine Leseprobe daraus: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12080
Mehr Informationen zum Kombiangebot der aufeinander aufbauenden Seminarkonzepte Basic und Advanced: https://www.managerseminare.de/tb/tb-12108

Jutta Portner. Professionell verhandeln – Advanced (Digitales Trainingskonzept)
Mit schwierigen Verhandlungspartnern und Situationen umgehen. Als Direktdownload oder auf Daten-stick, 139 PPT-Folien mit Traineranleitungen, Trainingsablauf, Flipcharts, Handouts, Infos, Online-Ressourcen für 2 Trainingstage. Datenstick 268,00 EUR; Download 248,00 EUR.

Der Bonner Weiterbildungsverlag managerSeminare ist ein auf die berufliche Qualifizierung spezialisierter Fachverlag. Sein Inhaltsangebot ist in zwei Sparten unterteilt: Die eine Sparte versorgt Führungskräfte mit aktueller Information zu Leadership und New Work – repräsentiert durch das Weiterbildungsmagazin „managerSeminare" sowie durch "Leadership Medien" mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Die zweite Sparte richtet sich an Weiterbildungs-Professionals mit methodisch-didaktischen sowie mit Business-Inhalten. Mit der Fachzeitschrift "Training aktuell“, dem breiten Fundus an „Trainingsmedien“ sowie der Tooldatenbank „Trainerkoffer“ werden Trainerinnen, Berater und Coachs mit handlungsrelevanten beruflichen Hilfestellungen versorgt. Darüber hinaus ist der Verlag Betreiber des Weiterbildungsmarktplatzes https://www.seminarmarkt.de sowie verschiedener Bildungsveranstaltungen wie etwa dem Branchenkongress „#PTT“, dem Digitalkongress „#VTT“, dem Barcamp „TrainCamp“ sowie dem Visu-Event „#CUBE".

Veröffentlicht von:

managerSeminare Verlags GmbH

Endenicher Str. 41
53115 Bonn
DE
Homepage: http://www.managerseminare.de

Ansprechpartner(in):
Michael Busch
Pressefach öffnen


      

Informationen sind erhältlich bei:

Die managerSeminare Verlags GmbH ist ein auf die Qualifizierung von Mitarbeitern, Führungskräften und Weiterbildnern spezialisierter Fachverlag. Zu den Sparten des Verlages gehören zwei Buchprogramme: Ersteres das auf Trainer, Berater und Coachs ausgelegte Buchprogramm der „Edition Training aktuell“ und zweitens die „Edition Leadership kompakt“ mit komprimiertem Praxiswissen für Führungskräfte. Dazu die Fachzeitschriften „Training aktuell“ mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner und das derzeit auflagenstärkste Weiterbildungsmagazin „managerSeminare“. Darüber hinaus ist die managerSeminare Verlags GmbH Betreiber der Datenbank www.seminarmarkt.de und Veranstalter des Branchenkongresses „Petersberger Trainertage“, der einmal jährlich im Steigenberger Grandhotel Petersberg stattfindet.

25 Besucher, davon 1 Aufrufe heute