Energiesparende Lüftung und Luft-Reinigung für Geschäfte und Büros von VALLOX

Vallox airCAREs Luftreiniger in Kombination mit hoch leistungsfähigen, dezentralen airDIRECT Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung sorgen für frische, gesunde Raumluft und sparen dazu noch Energie.

Die Corona-Inzidenzen gehen wieder hoch, neue Varianten und der Herbst stehen vor der Tür. Damit Büros und Geschäfte ihre Türen für Mitarbeiter und Kunden weiterhin sicher öffnen können, bietet der Lüftungsspezialist VALLOX schnell und einfach nachrüstbare Lösungen: airCAREs Luftreiniger in Kombination mit hoch leistungsfähigen, dezentralen airDIRECT Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung sorgen für frische, gesunde Raumluft und sparen dazu noch Energie.
Hat ein Bürogebäude oder Geschäft ein entsprechendes Schild an der Tür, wissen Mitarbeiter und Besucher: Hier kann man unbesorgt atmen, arbeiten oder einkaufen – denn Viren, Pollen und Bakterien werden aus der Luft gefiltert und frische, saubere Luft sorgt für ein gesundes Raumklima. Der führende Anbieter von Lüftungssystemen für Wohnräume und gewerbliche Anwendungen VALLOX hat für alle Raumsituationen passende Lüftungs- und Luftreinigungssysteme im Programm:

So gibt es neben kleinen, dezentralen Lüftungsgeräten für kleine Räume jetzt auch das neue Hochleistungsgerät "airDIRECT 750 CC". Es gewährleistet eine hohe Wärmerückgewinnung von bis zu 93 Prozent und wird einfach im Raum an der Außenwand aufgestellt. Mit einer hohen Luftleistung von 770 m3/h fällt es von der Kapazität her eigentlich in die Kategorie zentraler Lüftungsgeräte. Eine aufwendige Peripherieverlegung in Boden oder Decke ist aber nicht erforderlich. Es genügen zwei Mauerdurchbrüche nach draußen für die Zu- und Fortluft. Ausgestattet mit CO2-Sensor für einen autonomen Betrieb und effizientem Filter für Pollen, Keime, Staub und Schmutz ist es ein ideales Gerät zum Nachrüsten von Büros, Konferenz-, Praxisräumen oder Geschäften. Durch gute Schallisolierung und die im Gerät integrierte Schalldämpfer arbeitet ein airDIRECT zudem sehr leise. Mit nur 36 dB(A) Schalldruck bei 100 Prozent Leistung (770 m³/h) und 24 dB(A) bei halber Leistung sind die Geräte leiser als mancher Videobeamer.

Luftreiniger mit Virenabscheidung von 99,995 Prozent

Stellt man zu einem solchen Lüftungsgerät einen Luftreiniger wie ein VALLOX airCAREs in den Raum, haben Coronaviren nahezu keine Überlebenschance mehr. Die Geräte werden einfach aufgestellt und der Stecker ins Stromnetz eingesteckt. 99,995 Prozent aller Viren, Partikel und Keime werden effizient mittels mehrstufigem Filterkonzept und Hepa Hochleistungsfilter der Klasse H 14 ausgeschieden. Hepa Filter werden bei normaler Betriebszeit nach etwa zwei bis drei Jahren gewechselt – und das geht genau so einfach wie der Wechsel eines Staubsaugerbeutels. Der Wartungsaufwand ist damit minimal – eine elektronische Filterüberwachung stellt zudem die optimale Standzeit sicher. 

Schnelle Planung mit online Tool "airCAREs Planer"

Der online "airCAREs Planer" von VALLOX hilft bei der Wahl des richtigen Luftreinigers für die entsprechende Raumsituation. Nach Eingabe der Raumdaten schlägt das System das passende Gerät vor. Auch die Einstellung des Reglers für den optimalen Betrieb des Luftreinigers kann ganz einfach über das Tool berechnet werden.

Mehr unter www.vallox.de oder 

https://spark.adobe.com/page/ELot0GYllKDKh/.

Imagefilm unter https://www.youtube.com/watch?v=jVznuv4z_To

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

24 Besucher, davon 1 Aufrufe heute