Lockruf La Palma – Autobiografischer Ratgeber für Auswanderer

Zwei typische Schweizer wandern in Magdalena Guts "Lockruf La Palma" aus und entdecken das Leben neu.

Im reiferen Alter wurden die Autorin und ihr Mann zu Zugvögeln, die sich auf ein neues Abenteuer einließen. Sie traten eine Reise an, bei der das Ticket zur Heimreise fehlte. Die Autorin teilt in ihrem Buch eine Geschichte, die von einem Aufbruch erzählt, der in einem etwas bünzligen Dorf im Schweizer Mittelland startete und auf eine Insel im Atlantik führte. Dass das Paar seine Komfortzone in der Heimat verließ, erwies sich letzten Endes als glückliche, jedoch auch riskante Entscheidung, die das Paar in die Tat umsetzte.

Die Autorin und ihr Mann waren sich einig, dass sie einfach einmal noch etwas erleben wollten, aber dass sie dabei keine leichtsinnigen Entscheidungen treffen würden. Wie für die meisten der älteren Auswanderer waren auch die klimatischen Verhältnisse in südlichen Gefilden für das Paar ein Grund, die Schweiz zu verlassen. Allerdings hegten sie auch den Traum, dass eine Bungalow-Anlage ihnen in der neuen Heimat eine erfüllende Tätigkeit bescheren und ein Auskommen ermöglichen sollte.

Seit der Auswanderung und dem Verfassen des Buchs "Lockruf La Palma" sind im Leben von Magdalena Gut bereits 14 Jahre vergangen. In diesem Buch möchte die Autorin von der Zeit erzählen, als sie mit ihrem Mann vom alten Paradies in ein neues umgesiedelt ist. Sie berichtet von ihren Erlebnissen, Einsichten und Erkenntnissen in der neuen Heimat. Sie erzählt von schönen, aber auch leidvollen Tagen, von den kleinen Dingen des Lebens, die sich dort abspielen, von der eigenen Verunsicherung, kulturellen Unterschieden und Eigenheiten, von vielen Momenten des Glücks, von Begegnungen mit Einheimischen und ihren Gästen.

"Lockruf La Palma" von Magdalena Gut ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-33945-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute