Im Wind meiner Jahre II – Der zweite Band der kreativen Autobiographie erzählt von der Versuchsstation Leben

Edna Erika Huppert kehrt in dem zweiten Teil Ihrer Biographie "Im Wind meiner Jahre II" zu ihren Wurzeln zurück.

Der zweite Band "Im Wind meiner Jahre II" liefert den Lesern den Fortgang des packenden Lebenslaufs zwischen Mode, Kunst, Sozialem, Literatur und der Philosophie hinter den sichtbaren Dingen. Vor allem ist es jedoch ein Blick auf die beruflichen Höhepunkte der Autorin, die im Jahr 1934 geboren wurde und in ihrem Leben immer kreativ tätig war. Im Jahr 1951 konnte sie in einer kunstgewerblichen Privatschule endlich ihre frühkindliche Begeisterung fürs Kleidermachen umsetzen.

Dort entdeckte sie ihre besondere Vorliebe und Begabung für komplizierte Schnitte und ausgefallene Entwürfe. Es folgte nach ein paar Jahren, in denen sie viel reiste, ihre erste feste Anstellung als Zuschneiderin und Leiterin einer Manufaktur für Damenoberbekleidung. 1957 folgte die erste Selbstständigkeit. Sie verfeinerte in den folgenden Jahren ihre Technik und führte bald ihr eigenes Modeatelier mit teilweise bis zu 15 Gesellinnen und Lehrlingen. Nach der Geburt der ersten (von zwei) Töchtern ging es mit ihrer Karriere weiter. So erschuf sie u.a. Kostüme für Theater und Fernsehen.

Nach der Lektüre der Autobiografie "Im Wind meiner Jahre II" werden alle Leser ein gutes Bild von der Autorin Edna Erika Huppert erhalten haben. Sie erhalten darin einen Einblick in ihre Zusammenarbeit mit dem Landestheater und ihre Experimente mit Kleidung, um verschiedene Ausdrucksformen zu gestalten. Das Leben der Autorin war immer von der intensiven und begeisterten Arbeit mit Mode geprägt.

Das Buch "Im Wind meiner Jahre II" beinhaltet neben verdichteten Gedanken und prägenden Erinnerungen und Wahrnehmungen aus einer Zeit, deren Zeugen bald nicht mehr erzählen werden, auch eine Vielfalt an farbigen Bildern sowie Ausschnitte aus Zeitungen und Broschüren, die Hupperts Leben und Arbeit präsentieren.

"Im Wind meiner Jahre II" von Edna Erika Huppert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-32020-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
2 Besucher, davon 1 Aufrufe heute