Wasserdichter Box-PC mit SuperCAP-USV von Acceed

Die neuen Industrie-Box-PCs der Baureihe SEMIL-1700 sind extrem robust und widerstandsfähig gegenüber Einflüssen durch Witterung, Staub und Vibration. Zertifiziert gemäß MIL-STD-810G und EN 50155 sind die kompakten lüfterlosen IPCs bestens vorbereitet für den Einsatz in Fahrzeugen aller Art, in Maschinen und Produktionsanlagen und in Gegenden mit großen Temperaturunterschieden. Das Modell SEMIL-1710J bietet sogar die Integration eines patentierten Notstrommoduls auf SuperCAP-Basis.

Wenn Robustheit relevant und gefragt ist, dann sind die Modelle der neuen IPC-Serie SEMIL-1700 die Antwort. Alle Modelle der Baureihe sind extrem widerstandsfähige 2U-Computer mit halber Rackbreite, wasserdicht und staubgeschützt entsprechend IP67. Als CPU kommen entweder XEON-E-Module zum Einsatz oder die 8./9. Generation der i3/i5/i7-Prozessoren von Intel. Das bewährte C246-Chipset unterstützt bis zu 64 GB Arbeitsspeicher des Typs DDR4 (ECC oder non-ECC). Das ausgereifte Thermo-Design sorgt für stabile Leistung trotz lüfterlosem Chassis. Eine Verbundplatte als Zubehör ermöglicht die komfortable paarweise Montage in 19-Zoll-Racks.
Das korrosionsgeschütztes Gehäuse aus Edelstahl und Aluminium rüstet den SEMIL-1700 für Einsätze in feuchter Umgebung und salzhaltiger Luft. Alle Modelle der Serie verwenden M12-Anschlüsse für alle Schnittstellen (USB, COM, Grafik, Audio), was auch in Anwendungen, in denen das System Stößen und Vibrationen ausgesetzt ist, stabile Konnektivität sichert. Über die bis zu acht Gigabit-PoE-Ports 802.3at werden die angeschlossenen Geräte mit bis zu 25 W Leistung versorgt. Ein 10-GbE-Port ist optional verfügbar. Der interne M.2-M-Sockel erlaubt die Erweiterung mit NVMe-SSDs oder Intel-Optane-Speicher. Zwei Mini-PCIe-Sockel dienen funktionalen Erweiterungen, und zwei SATA-Anschlüsse für 2,5-Zoll-Festplatten (SSD oder HDD) ermöglichen großzügige Datenspeicherkapazitäten. Die für den Einsatz in Fahrzeugen ausgelegte Stromversorgung mit integrierter Zündsteuerung erfolgt mit 8 bis 48 V Gleichspannung.

Als Besonderheit lässt sich das Modell SEMIL-1710J an ein SuperCAP-basiertes Notstrommodul anbinden, das es erlaubt, 2500 Wattsekunden an gespeicherter Energie an das System abzugeben, um diesem beispielsweise im Falle unvorhergesehener Stromausfälle ein sicheres Herunterfahren zu ermöglichen oder es kurzzeitig weiter in Betrieb zu halten. Superkondensatoren, auch SuperCAPs genannt, sind die kosteneffiziente und wartungsfreundliche Alternative zu althergebrachten Batterie-USVs. SuperCAPs tragen zur Kostensenkung bei, erhöhen die Energieeffizienz und sind – nicht ganz unwichtig – allgemein umweltfreundlicher als Blei-Säure-Batterien.

Mit seinem Schutz vor Wasser, Staub, hohen und niedrigen Umgebungstemperaturen (-40 bis +70 °C im Betrieb), Stößen, Vibrationen und Stromausfällen ist die Baureihe SEMIL-1700 die erste Wahl für Edge-Computing-Applikationen, bei denen Robustheit und Betriebssicherheit besonders relevant sind.

Veröffentlicht von:

Acceed GmbH

Arnoldstraße 19
40479 Düsseldorf
DE
Homepage: https://www.acceed.com

Ansprechpartner(in):
Acceed
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Acceed GmbH ist ein international agierender Distributor für industrielle Computer und Komponenten mit Sitz in Düsseldorf. Acceed arbeitet mit einem ISO-zertifizierten QM-System und bietet seinen Kunden ein sorgfältig abgestimmtes Produktportfolio aus den Bereichen industrielle Netzwerktechnik, Kommunikation und Signalverarbeitung für die Anwendungsgebiete Automation, Prüfwesen und Qualitätssicherung sowie Forschung und Entwicklung.

Weitere Informationen zum Unternehmen Acceed, zu allen Produkten und weiteren Leistungen finden Sie im Internet unter www.acceed.com.

Informationen sind erhältlich bei:

klare Texte + Bilder GmbH
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 591460
acceed.press@klaretexte.de
https://www.klaretexte.de

19 Besucher, davon 1 Aufrufe heute