Mit fünf Klicks online – Automatisierter Upload auf Online-Fahrzeugbörsen

Das Modernisieren von Abläufen ist im Gebrauchtwagenhandel und Neuwagengeschäft von großer Bedeutung. Jeden Tag verlieren Autohändler und Händlergruppen wertvolle Zeit und Ressourcen, Fahrzeuge mit entsprechender Datenqualität auf B2C-Börsen hochzuladen. Die Implementierung des Fleet Monitors von Autorola Solutions automatisiert u.a. diesen zeitraubenden Prozess.

Der Autohandel kommt ohne Fahrzeugbörsen, auf denen Neu- und Gebrauchtwagen online verkauft werden können, nicht mehr aus. Aber so wichtig dieser Vertriebskanal auch ist, so zeitaufwendig ist er. Das Anbieten von Fahrzeugen auf Börsen erfordert viele einzelne Arbeitsschritte: Die zum Verkauf stehenden Fahrzeuge werden im Bestand erfasst, überprüft und stetig aktualisiert. Da jedes Fahrzeug zudem über individuelle Fahrzeugdaten verfügt, müssen diese beim Upload mit aufgenommen werden. Darüber hinaus gilt es, die entsprechenden Ausstattungspakete aufzuführen. Ein Arbeitsschritt der gesondert betrachtet bereits viel Zeit in Anspruch nimmt, da unzählige Kombinationen von Ausstattungsmerkmalen denkbar sind. Anschließend werden die zu bedienenden Online-Börsen ausgewählt und alle Daten inklusive passendem Bildmaterial und Preisen eingebettet. Erst dann kann der Verkaufsvorgang auf den einzelnen Börsen und die Abwicklung der Verkäufe starten. Pro Fahrzeug beläuft sich die aufgewendete Arbeitszeit der Autohändler für diesen Gesamtprozess auf rund 15 bis 20 Minuten.

Diese notwendigen Kernprozesse lassen sich mit dem Einsatz moderner IT-Systeme automatisieren und ermöglichen dadurch eine agilere und zeiteffiziente Vertriebssteuerung. Der Fleet Monitor von Autorola Solutions steuert zentral alle anfallenden Arbeitsschritte. Damit werden sämtliche Aktivitäten im Rahmen der Uploads auf die B2C-Börsen von einer Schnittstelle aus gelenkt. „Der aufwendige Prozess bis zum Hochladen von Fahrzeugdaten auf Börsen lässt sich automatisieren“, erklärt Carsten Kaufmann von Autorola Solutions. „Mit der Implementierung dieser IT-Systemlösung können die Händler effizienter arbeiten.“

Die Steuerung über den Fleet Monitor beinhaltet eine plattformspezifische Datenstruktur, sodass die Integration bestehender Systeme gewährleistet ist. So lässt sich die Plattform von Autorola beispielsweise mit dem kundeneigenen ERP-System koppeln. Aufgrund der digitalen Abrufmöglichkeit mittels DAT-Abfrage können die Daten der sich im Bestand befindenden Fahrzeuge jederzeit in Sekundenschnelle für den Börsen-Upload vorbereitet werden. Die Schnittstellen zu den unterschiedlichen Fahrzeugbörsen ermöglichen einen anschließenden automatisierten Vorgang. Der aufwendige Schritt der Aufschlüsselung von Ausstattungspaketen wird ebenfalls enorm vereinfacht. Der Fleet Monitor kategorisiert alle Informationen zu den Ausstattungsmerkmalen und ordnet die wertrelevanten Merkmale ein. Durch den Einsatz des Softwaretools erfolgt dieser Prozess selbsttätig, so dass die Kapazitäten der Fahrzeughändler deutlich weniger in Anspruch genommen werden. Letztlich benötigen sie nicht mehr als fünf Klicks für den Upload ihres Gesamtbestandes auf die B2C-Fahrzeugbörsen.

„Dieser automatisierte Vorgang hat zudem den Vorteil der Fehlerreduktion, denn anstatt vieler manuell gesteuerter Arbeitsschritte wird alles zentral von einem System geregelt. So kann jeder Händler seine Ressourcen effizienter einsetzen und hat wieder mehr Zeit für die Kernaufgaben“, sagt Carsten Kaufmann.

Ansprechpartner für die Presse:

Patrick Eckart
E-Mail: presse@autorola.de | Tel.: 040 – 180 370 0 | Fax: 040 – 180 370 99

Über Autorola:

Autorola ist ein weltweit führender Anbieter von Online-Remarketing und Automotive IT-Lösungen für Gebrauchtfahrzeuge und Flottenmanagement. Autorola beschäftigt weltweit über 380 Mitarbeiter und hat 20 Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien. Der Hauptsitz befindet sich in Odense, Dänemark. Autorola wurde 2001 gegründet und befindet sich seither in privater Hand. Im Bereich Online-Remarketing gilt Autorola als Pionier und betreibt mittlerweile Auktionen auf der ganzen Welt. Über ein breites Netzwerk von Firmen, OEMs, Banken, Leasingfirmen und Fuhrparkmanagern bietet Autorola Händlern die Möglichkeit, Fahrzeuge zu fairen Preisen zu erwerben. Neben der reinen Fahrzeugvermarktung hat sich das Unternehmen konstant weiterentwickelt und unterteilt sich inzwischen in drei weltweite Business Units:

Autorola Marketplace – Die internationale Online-Auktionsplattform hat mehr als 70.000 registrierte, professionelle Bieter aus 31 Ländern. Autorola bietet eine breite Palette an Remarketing-Dienstleistungen wie Transport, Lagerung, Einnahme, Aufbereitung, Rechnungsstellung und Export-Handling. Für Einlieferer bietet Autorola ein Höchstmaß an Konfigurierbarkeit und individuellen Vermarktungsmöglichkeiten. Auf diese Weise kann Autorola die Fahrzeugvermarktung im Interesse des Einlieferers schnell und gewinnbringend durchführen.

Autorola Solutions – In-Fleet & De-Fleet Management Lösungen
Software liegt in der DNS von Autorola. Autorolas Fleet Monitor ist eine zentrale End-to-End Flottenmanagement-, Inspection- und Bewertungsplattform, die es Flottenbetreibern ermöglicht ihre Fahrzeuge effizient zu verwalten. Dabei ist die Anbindung an und Integration in bestehende Systemumgebungen eine Kernkompetenz des Autorola Solutions Teams. Die Lösungen können nicht nur bei Kunden, sondern auch bei deren Diensleistern implementiert und nach Baukastenprinzip frei konfiguriert werden.

INDICATA – Business Intelligence und Analytics
Mit INDICATA Business Intelligence und Analytics verwandeln Fahrzeughersteller, Händler, Leasingunternehmen und Flottenbetreiber datengestützte Markteinblicke in klare Wettbewerbsvorteile und optimieren so Ihren Erfolg am Gebrauchtwagenmarkt. Das System greift auf Echtzeitmarktdaten zurück, die mit Hilfe eines eigenen Data-Warehouse ausgewertet werden und so Entscheidern die Möglichkeit bietet anhand der tatsächlichen Marktsituation zu agieren, anstatt sich auf lineare Abpreisungen verlassen zu müssen.

Mit diesem Portfolio ist Autorola in der Lage, sämtliche Aspekte des In- und De-Fleet Prozesses abzubilden, zu optimieren und für zukünftige Marktentwicklungen agil zu halten.

Mehr Informationen zu Autorola finden Sie auf www.autorola.de, www.autorolagroup.com und www.indicata.de

Veröffentlicht von:

Autorola GmbH

Gasstraße 18
22761 Hamburg
DE

Ansprechpartner(in):
Autorola
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Autorola ist ein weltweit führender Anbieter von Online-Remarketing und Automotive IT-Lösungen für Gebrauchtfahrzeuge und Flottenmanagement. Autorola beschäftigt weltweit über 380 Mitarbeiter und hat 20 Niederlassungen in Europa, Nordamerika, Lateinamerika und Asien. Der Hauptsitz befindet sich in Odense, Dänemark. Autorola wurde 2001 gegründet und befindet sich seither in privater Hand. Im Bereich Online-Remarketing gilt Autorola als Pionier und betreibt mittlerweile Auktionen auf der ganzen Welt. Über ein breites Netzwerk von Firmen, OEMs, Banken, Leasingfirmen und Fuhrparkmanagern bietet Autorola Händlern die Möglichkeit, Fahrzeuge zu fairen Preisen zu erwerben. Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman" mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} Neben der reinen Fahrzeugvermarktung hat sich das Unternehmen konstant weiterentwickelt und unterteilt sich inzwischen in drei weltweite Business Units: 

Autorola Marketplace – Die internationale Online-Auktionsplattform hat mehr als 70.000 registrierte, professionelle Bieter aus 31 Ländern. Autorola bietet eine breite Palette an Remarketing-Dienstleistungen wie Transport, Lagerung, Einnahme, Aufbereitung, Rechnungsstellung und Export-Handling. Für Einlieferer bietet Autorola ein Höchstmaß an Konfigurierbarkeit und individuellen Vermarktungsmöglichkeiten. Auf diese Weise kann Autorola die Fahrzeugvermarktung im Interesse des Einlieferers schnell und gewinnbringend durchführen.

Autorola Solutions – In-Fleet & De-Fleet Management Lösungen

Software liegt in der DNS von Autorola. Autorolas Fleet Monitor ist eine zentrale End-to-End Flottenmanagement-, Inspection- und Bewertungsplattform, die es Flottenbetreibern ermöglicht ihre Fahrzeuge effizient zu verwalten. Dabei ist die Anbindung an und Integration in bestehende Systemumgebungen eine Kernkompetenz des Autorola Solutions Teams. Die Lösungen können nicht nur bei Kunden, sondern auch bei deren Diensleistern implementiert und nach Baukastenprinzip frei konfiguriert werden.

INDICATA – Business Intelligence und Analytics

Mit INDICATA Business Intelligence und Analytics verwandeln Fahrzeughersteller, Händler, Leasingunternehmen und Flottenbetreiber datengestützte Markteinblicke in klare Wettbewerbsvorteile und optimieren so Ihren Erfolg am Gebrauchtwagenmarkt. Das System greift auf Echtzeitmarktdaten zurück, die mit Hilfe eines eigenen Data-Warehouse ausgewertet werden und so Entscheidern die Möglichkeit bietet anhand der tatsächlichen Marktsituation zu agieren, anstatt sich auf lineare Abpreisungen verlassen zu müssen.

Mit diesem Portfolio ist Autorola in der Lage, sämtliche Aspekte des In- und De-Fleet Prozesses abzubilden, zu optimieren und für zukünftige Marktentwicklungen agil zu halten. 

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman" mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Informationen sind erhältlich bei:

 

Patrick Eckart  

E-Mail: presse@autorola.de | Tel.: 040 – 180 370 0 | Fax: 040 – 180 370 99

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman" mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

46 Besucher, davon 1 Aufrufe heute