Der rechtliche Wegweiser durch das Gesundheitswesen

Das Medizin-Fachbuch "Arbeitsrechtlicher Leitfaden für das Gesundheitswesen" ist in 3., überarbeiteter und aktualisierter Auflage erschienen. Es beantwortet alle arbeitsrechtlichen Fragen von Beginn bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Dieser vor kurzem erschienene Leitfaden für das Gesundheitswesen ist ein Wegweiser durch das Arbeitsrecht. Er eignet sich für alle mit Personalverantwortung betrauten leitenden Ärzte und Praxisinhaber sowie Angestellte, die sich wichtige Kenntnisse über das Arbeitsrecht aneignen möchten.

Der Aufbau des Buches folgt dem zeitlichen Ablauf eines Arbeitsverhältnisses: Ausgehend von konkreten Fragestellungen in der ersten Phase der Vertragsanbahnung, folgt die Darstellung der Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern und schließlich die Beschreibung der verschiedenen Formen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Die Autoren erörtern und beantworten bei diesem Vorgehen anschaulich alle arbeitsrechtlichen Fragen und relevanten Gesetzestexte anhand von Beispielfällen aus der Praxis, Schaubildern und Tabellen. Dabei berücksichtigen sie die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts, wichtige instanzgerichtliche Entscheidungen und die unterschiedlichen tarifvertraglichen Positionen in den öffentlich-rechtlichen, privatrechtlichen sowie konfessionellen Arbeitsbereichen.

Formularblattsammlung und Videobeiträge vertiefen Wissen

Die praktische und umfassende Formularblattsammlung ermöglicht es den Leserinnen und Lesern in Sekundenschnelle alle arbeitsrechtlichen Schreiben sowie Verträge zu bearbeiten – von A wie Abmahnung bis Z wie Zeugnis. Der Zugriff erfolgt über das Download-Center auf www.spitta-medizin.de. Erörterungsintensivere Themen sind als Videobeiträge über einen QR-Code abrufbar.

Neu in der 3. Auflage:

• Novellierung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG)
• Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt
• das Bundesteilhabegesetz (BTHG)
• die Generalisierung der Pflegeberufe mit den neuesten Entwicklungen in der pflegerischen Ausbildung
• aktuelle tarifliche Anpassungen und Veränderungen im Gesundheitswesen
Der arbeitsrechtliche Leitfaden richtet sich an Personalbeauftragte in Krankenhäusern und Arztpraxen, Ärzte, stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen, Stationsleitungen, Pflegekräfte und Personalvertreter sowie Auszubildende im Gesundheitswesen.

Über die Autoren:

Prof. Dr. Volker Großkopf ist Rechtsanwalt. An der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen ist er verantwortlich für das Fachgebiet Rechtswissenschaften in den Studiengängen Angewandte Pflegewissenschaft, Pflegemanagement und Pflegepädagogik. Großkopf ist zudem Herausgeber der "Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen" und leitet das Fortbildungsinstitut "PWG-Seminare".

Michael Schanz ist Jurist und Chefredakteur der "Rechtsdepesche für das Gesundheitswesen". Darüber hinaus ist er Autor für verschiedene medizinische und pflegerische Fachzeitschriften. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind das Arbeits-, Haftungs- und Sozialversicherungsrecht.

Veröffentlicht von:

Spitta GmbH

Ammonitenstr. 1
72336 Balingen
Homepage: http://www.spitta-medizin.de

Ansprechpartner(in):
Irina Strohecker
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

 

Die Spitta GmbH, Teil der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe, ist mit rund 100 Mitarbeitern einer der größten Anbieter von Fachinformationen in den Bereichen Zahnmedizin und Zahntechnik, Medizin und Sport. Mit den Geschäftsbereichen Spitta Akademie und Spitta dent.kom hat sich das Unternehmen zudem als zuverlässiger Partner für die berufliche Weiterbildung sowie für Fortbildungsveranstaltungen im zahnmedizinischen Bereich erfolgreich etabliert.

 

Als Erfinder der Spitta-System-Karteikarte ist Spitta Deutschlands führendes Medienunternehmen für die Zahnmedizin und bietet Zahnärzten, zahnmedizinischen Fachangestellten und Zahntechnikern innovative und nutzerfreundliche Lösungen für den Praxisalltag. Dabei erstreckt sich das Portfolio von Produkten für die Praxisverwaltung und Abrechnungshilfen über Fachliteratur und Zeitschriften bis hin zu unterstützender Software und Online-Portalen.

 

Mit einem vielfältigen Angebot im Themenbereich Medizin und Sport, bestehend aus einem einzigartigen Fachbuch-Programm zu Sportwissenschaft, Sportdidaktik und Sportmedizin, bietet Spitta seinen Kunden ein umfassendes und modernes Portfolio an Fachmedien, wobei höchster Wert auf die Relevanz und Praxistauglichkeit der Titel gelegt wird. Die Publikationen werden von Lesern an Universitäten, Schulen und Sportvereinen geschätzt.

 

Mit der Marke DIOS bietet Spitta zudem Softwarelösungen für die Bereiche Abrechnung und Praxismanagement, Medizinproduktverwaltung und Hygiene sowie Dokumentenmanagement und Qualitätsmanagement. Mehr als 30.000 Kunden nutzen die Produkte von Spitta bereits erfolgreich. Alle Produkte sind im Shop www.spitta.de/shop erhältlich. Weitere Informationen unter www.spitta.de und www.dios.de sowie www.spitta-medizin.de.

 

28 Besucher, davon 1 Aufrufe heute