Mit der richtigen Lernstrategie erfolgreich ins neue Schuljahr starten

  • Aktualisiert vor12 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 622Wörter
  • 377Leser

Die Schülerhilfe bietet Schulstart-Angebot und hält Lerntipps bereit

Gelsenkirchen, August 2021. Schülerinnen und Schüler sind aufgrund des Lockdowns monatelang zu Hause geblieben. Durch den Distanzunterricht sind in dieser Zeit gravierende Wissenslücken in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch oder Englisch entstanden, die es nun zum Schulstart zu schließen gilt. Für alle, die den Nachhilfeunterricht der Schülerhilfe einmal kennenlernen möchten, bietet die Schülerhilfe noch bis zum 30. September 2021 ein Schulstart-Angebot an, welches 8 Unterrichtsstunden für nur 39 €* umfasst. Zudem hat die Schülerhilfe diese wertvollen Lerntipps zusammengestellt:

Mit der richtigen Lernstrategie zum Lernerfolg
Lernstrategien bilden eine wichtige Grundlage für das Erlernen und Anwenden schulischen Wissens in allen Altersstufen. Schülerinnen und Schüler, die Lernstrategien „falsch“ nutzen, lernen nicht effektiv und nicht nachhaltig. Das führt häufig zu Frustration und Demotivation.

Kostenloser Lerncheck deckt Lernlücken auf
Der kostenlose Lerncheck der Schülerhilfe deckt auf, an welcher Stelle das Kind nicht „richtig“ lernt. Der fachspezifische Wissenscheck ermittelt Wissenslücken. Anhand dieser Ergebnisse werden im Nachhilfeunterricht vor Ort Lerntechniken vermittelt sowie der verlorene Lernstoff wiederholt. „Neuer Schulstoff kann sich wieder festigen, die Motivation steigt und das Lernen macht auf einmal wieder Spaß, da sich auch die Noten nachhaltig verbessern“, so Denise Kirchberger von der Schülerhilfe.

Prioritäten setzen, um Corona-Lücken zu schließen
Stoff vorzuarbeiten, nur um kurzfristig beim Lehrer zu punkten, bringt wenig. Wichtiger ist es, sich jetzt den Lernstoff anzueignen, der während der Homeschooling-Zeit am meisten für Probleme gesorgt hat. Hier kann im Zweifel ein Gespräch mit dem Fachlehrer besonders wertvoll sein.

Entspannt ins neue Schuljahr
Immer öfter ist es nicht nur die drohende Note „Fünf“, die die Betroffenen in die Nachhilfe-Institute zieht, sondern vielmehr die Verbesserung einer mittelmäßigen Note auf ein „Gut“ oder sogar ein „Sehr gut“ im neuen Schuljahr. Gerade für Schülerinnen und Schüler aus den Abschlussklassen ist es sinnvoll, sich frühzeitig um Nachhilfe zu kümmern. So geht’s ganz gelassen und bestens vorbereitet ins neue Schuljahr.

Die Lernexperten der Schülerhilfe unterstützen wieder vor Ort. Weitere Informationen gibt es unter https://www.schuelerhilfe.de/aktion/schulstart/.

* Testsieger der Studie „Von Kunden empfohlen“, DEUTSCHLAND TEST/ServiceValue 2020, in der Branche „Nachhilfeanbieter“. 1 Kurs = 8 Unterrichtsstunden (4 × 90 Minuten oder gleichwertig). Bei Buchung eines Laufzeitvertrages mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten erfolgt eine Gegenverrechnung mit der Kursgebühr. Gültig nur für Neukunden bis zum 30.09.2021. Nur an teilnehmenden Standorten. Nicht gültig in Verbindung mit anderen Aktionen, Angeboten, Coupons oder Rabatten. Gilt nicht bei durch öffentliche/staatliche Einrichtungen geförderten Maßnahmen.

****

Über die Schülerhilfe:
Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf SchülerInnen. Die Schülerhilfe bietet Nachhilfe in Mathe, Deutsch, Englisch und vielen weiteren Fächern. Qualifizierte und motivierte NachhilfelehrerInnen kümmern sich individuell um jeden Schüler bzw. jede Schülerin und helfen, seine oder ihre Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 125.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. Mit Erfolg, denn 94 Prozent der KundInnen sind zufrieden und würden die Schülerhilfe weiterempfehlen. VerbraucherInnen kürten das Nachhilfe-Institut außerdem zum Testsieger 2020 bei Deutschlandtest.

www.schuelerhilfe.de
www.facebook.com/schuelerhilfe

Pressekontakt: ZGS Bildungs-GmbH, Denise Kirchberger, denise.kirchberger@schuelerhilfe.de

Veröffentlicht von:

ZGS-Bildungs GmbH

Ludwig-Erhard-Straße 2
45891 Gelsenkirchen
Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): Rebecca Dluzewski
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

 

 

Über die Schülerhilfe:

Die Schülerhilfe ist einer der führenden Anbieter von qualifizierten Bildungs- und Nachhilfeangeboten in Deutschland und Österreich sowie Deutschlands drittgrößtes Franchise-System. Seit über 45 Jahren bietet sie Einzelnachhilfe in kleinen Gruppen von drei bis fünf Schülern. Die Schülerhilfe bietet Förderung in allen gängigen Fächern, für alle Klassen und Schularten. Qualifizierte und motivierte Nachhilfelehrer kümmern sich individuell um jeden Schüler und helfen ihm, seine Leistungen dauerhaft zu verbessern. Dies belegt auch eine wissenschaftliche Studie der Universität Bayreuth. Die Schülerhilfe fördert an rund 1.100 Standorten mehr als 125.000 Schülerinnen und Schüler jährlich. Als wichtiger privater Bildungsdienstleister hält die Schülerhilfe ein breites Angebot bereit, das neben Nachhilfe auch Prüfungsvorbereitungen und Ferienkurse umfasst. Ein Qualitätsmanagementsystem, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001, dient dazu, ein Höchstmaß an Qualität und Kundenorientierung zu erzielen. Mit Erfolg, denn 94 Prozent der Kunden sind zufrieden und würden die Schülerhilfe weiterempfehlen.

800x600 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

Informationen sind erhältlich bei:

Denise Kirchberger