Schüleraustausch Costa Rica: Nele hatte einen guten Start im Auslandsjahr

Nele aus Niedersachsen verbringt ihr Auslandsjahr mit einem Stipendium der Stiftung Völkerverständigung in Costa Rica. Sie lebt bei ihrer Gastfamilie in Puerto Limon am Karibischen Meer. Sie berichtet hier über die Erfahrungen. Alles zu ihrem Auslandsjahr in Costa Rica kann man im Schüleraustausch Blog sehen (www.aufindiewelt.de/costa-rica).
Schüleraustausch Costa Rica – Pura vida aus Costa Rica!
Mein erster Monat hier in Costa Rica ist nun schon vorbei! Wie schnell die Zeit nur vergeht…. In meinen ersten vier Wochen konnte ich schon viel erleben und kann zum Glück trotz Corona jeden Tag in die Schule gehen.
Die „Caribbean School“ welche ich hier besuche, ist wirklich sehr gut. Was mich aber am meisten freut, ist das meine Mitschüler und Lehrer wirklich sehr hilfsbereit und offen mir gegenüber sind.
Ich denke ich kann schon behaupten, dass ich einige Freunde gefunden habe, da ich am Samstag auf einer Geburtstagsfeier eingeladen bin und mich regelmäßig mit den Mädchen aus meiner Klasse zum Volleyball spielen treffe :). Außerdem habe ich die Möglichkeit mich mit einem anderen Mädchen zu treffen, die auch in Costa Rica ein Auslandsjahr macht und in derselben Stadt wohnt.
Auch in meiner Gastfamilie fühle ich mich super wohl, da alle sehr herzlich und liebevoll mit mir umgehen. Wir haben schon einige Ausflüge gemacht und waren zum Beispiel am Strand und in einem Nationalpark.
Ein Highlight für mich war der „Dia de las madres “, der Muttertag in Costa Rica, da er hier sehr groß gefeiert wird und der Tag mit der ganzen Familie, mit Musik und leckerem Essen sehr schön war.
Mit dem Spanisch klappt es auch an manchen Stellen schon gut, was aber auf jeden Fall noch verbesserungsfähig ist-Dafür habe ich ja aber noch elf weitere Monate hier 🙂 Ich freue mich sehr auf meine kommende Zeit hier!
Schüleraustausch Costa Rica: Informationen und Praxis-Tipps. Einen Überblick zum Schüleraustausch gibt es auf dem AUF IN DIE WELT-Portal (www.sufindeiwlt.de/costarica). Persönliche Informationen und Tipps zum Schüleraustausch in Costa Rica bekommen junge Leute und ihre Familien auf den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen der gemeinnützigen Stiftung Völkerverständigung. Außerdem bietet die Stiftung wöchentlich einen Überblick zu Schüleraustausch Messen und Stipendien als kostenfreies Webinar (www.aufindiewelt.de/webinar) und die Anleitung für das Auslandsjahr im Schüleraustausch Online Kurs (www.aufindiewelt.de/kurs)
Schüleraustausch Costa Rica und die beste Austauschorganisation. Wer ins Internet sieht, stellt fest: Es gibt sehr viele Austauschorganisationen. Wichtig ist, nur solche Anbieter anzusehen, die sowohl leistungsfähig als auch seriös sind. Am einfachsten und sichersten ist es, wenn man eine vor-geprüfte Anbieter-Auswahl nutzt. Dafür gibt es die Anbieter-Suchmaschine auf dem AUF IN DIE WELT-Portal, das unabhängig informiert: www.aufindiewelt.de/organisationen. Auf dem Portal gibt es auch die Schüleraustausch-Datenbank mit vielen Tipps für die Bewerbung Vor der Entscheidung sollte man zusätzlich mit mehreren guten Anbietern persönlich sprechen. Dafür gibt es die bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen vor Ort und online, die deutschen Schüleraustausch-Messen der gemeinnützigen Stiftung Völkerverständigung, die nur seriöse Anbieter zulässt. Orte und Termine: www.aufindiewelt.de/messen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Veröffentlicht von:

Deutsche Stiftung Völkerverständigung

An der Reitbahn 1
22926 Ahrensburg
DE
Homepage: https://www.deutsche-stiftung-voelkerverstaendigung.de/

Ansprechpartner(in):
Michael Eckstein
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in der Nähe von Hamburg. Die Stiftung ist ordentliches Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.
Auf dem Gebiet des Schüler- und Studentenaustausches und der internationalen Bildung engagiert sich die Stiftung mit den Austausch-Stipendien, Universitätsstipendien für die USA, den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen, den Deutschen Schüleraustausch-Messen, dem SchülerAustausch-Preis, Fachtagungen und Publikationen. Mit den Informations- und Vergleichsportalen www.internationale-hochschulen.de, www.schueleraustausch-portal.de, www.sprachreise-suche.de gibt die Stiftung auch im Internet unabhängige Informationen.

Informationen sind erhältlich bei:

Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Dr. Michael Eckstein
An der Reitbahn 1
D-22926 Ahrensburg
E-Mail: presse@schueleraustausch-portal.de

4 Besucher, davon 1 Aufrufe heute