Umfrage: Viele Gewinnmitnahmen bei Immobilien

* Alter ist der wichtigste Verkaufsgrund in Deutschland.
* Bei der Käuferauswahl ist Sympathie zweitrangig. 
* Auf Finanzkraft und Entscheidungsgeschwindigkeit kommt es an.

Berlin, 18. August 2021 – Das in den vergangenen Jahren extrem gestiegene Preisniveau wird aktuell von vielen Immobilieneigentümern zur Realisierung von Gewinnen genutzt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung des bundesweit aktiven Immobilienmaklers Homeday. Ganze 27 Prozent der im August befragten Makler gaben an, dass Gewinnmitnahme derzeit der häufigste Grund für eine Verkaufsentscheidung ist. Nur der Dauerbrenner Alter liegt mit 29 Prozent noch höher. Die Immobilien sind im Alter oft zu groß, zu abgelegen oder nicht bedarfsgerecht – angesichts der Altersstruktur in Deutschland ein entsprechend wichtiger Verkaufsgrund.

"Immobilieneigentümer sehen das derzeit hohe Preisniveau als Möglichkeit, Gewinne mitzunehmen", kommentiert Steffen Wicker, CEO von Homeday. In Großstädten wie München, Hamburg und Berlin werden Preise im Bereich des 30- bis 40-fachen der erzielbaren Jahresmieten aufgerufen – im Einzelfall sogar noch darüber. 

Homeday hat auch danach gefragt, welche die wichtigsten Kriterien sind, wenn sich Verkäufer zwischen mehreren Interessenten entscheiden müssen. Das Ergebnis: Es kommt auf die Finanzkraft und die Entscheidungsgeschwindigkeit des Käufers an. Sympathie ist zweitrangig. "Die Verkäufer haben ein Interesse daran, dass alles schnell und sicher über die Bühne geht. Sympathie zu den Käufern spielt eine wichtige Rolle. Wichtiger aber ist, seine Hausaufgaben zu machen, die Finanzierung stehen zu haben und wenn es drauf ankommt, auch schnell zuzuschlagen", kommentiert Steffen Wicker. 

Zur Befragung

Die Online-Umfrage wurde von Homeday unter den über 220 Maklern des Unternehmens im August 2021 durchgeführt. Alle Daten und Grafiken dürfen von Drittparteien mit einem Verweis auf die Quelle "Homeday (www.homeday.de)" zur Veröffentlichung genutzt werden. 

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Homeday GmbH

Prinzessinnenstraße 26
10969 Berlin
Deutschland
Telefon: 01797015835
Homepage: https://www.homeday.de/de/

Ansprechpartner(in):
Volker Binnenböse
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Homeday:
Homeday (www.homeday.de) ist das wachstumsstärkste bundesweite Maklerunternehmen in Deutschland und ein Immobilienmakler des neuen Typs. Mit moderner Technologie macht Homeday Prozesse für Makler und Kunden einfacher, transparenter und effizienter. Bei Homeday erhalten Immobilienverkäufer und Käufer einen vollen Service mit erfahrenen Maklern vor Ort für jeweils nur 1,95 % Provision.
2015 wurde Homeday von Steffen Wicker, Dmitri Uvarovski und Philipp Reichle gegründet und hat seitdem über drei Milliarden Euro Immobilienvolumen erfolgreich vermittelt - und dabei Verkäufern und Käufern über 30 Millionen Euro Provision gespart. Heute begleitet ein Team von mehr als 210 Mitarbeitern und 200 selbständigen Homeday-Maklern deutschlandweit Immobilienverkäufer und -käufer von der Verkaufsabsicht bis zum Vertragsabschluss durch den gesamten Vermittlungsprozess.

Informationen sind erhältlich bei:

Homeday GmbH
Herr Volker Binnenböse
Prinzessinnenstraße 26
10969 Berlin

fon ..: 0179 701 58 35
email : volker.binnenboese@homeday.de
10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute