Programmieren, Tüfteln, Experimentieren – Die Code Week Baden-Württemberg 2021 sucht Mitmacherinnen und Mitmacher!

Programme und Games selbst erstellen, Apps entwickeln, Roboter bauen, mit 3D-Druck experimentieren und HTML erlernen – die Code Week Baden-Württemberg 2021 lädt vom 9. bis 24. Oktober 2021 Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeder Könnensstufe ein, in Workshops und Mitmachaktionen ihre Begeisterung für das Tüfteln, Tinkern und Programmieren zu entdecken.

Nach dem erfolgreichen Start 2020 mit über 100 Einzelveranstaltungen von 38 Initiativen kuratiert und koordiniert das Kreativlabor Tinkertank aus Ludwigsburg erneut den Regio Hub Baden-Württemberg der europaweiten Graswurzelbewegung Code Week, die jedes Jahr im Herbst die Chance bietet zu entdecken, wieviel Spaß, Kreativität und Teamwork im Programmieren steckt. Spätestens die Coronapandemie macht deutlich, wie wichtig technisches Know-How ist. Die Code Week ist eine Initiative, die schon seit 2013 Menschen die Themen Coding und Making nahebringt.

Gefördert wird die Code Week Baden-Württemberg von der Vector Stiftung. Schirmfrau ist Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg.

Die Code Week Baden-Württemberg 2021 ruft alle Initiativen, Organisationen, Makerspaces, offenen Werkstätten, Schulen, Hochschulen, Jugendhäuser, Bibliotheken, Gemeinden, Museen, Unternehmen, Stiftungen, Vereine und engagierten Privatpersonen aus dem Südwesten dazu auf, ihre Veranstaltungen im Rahmen der Code Week 2021 anzubieten. Das können Programmier- oder Robotikworkshops, Hackathons, Gamingevents, Löt-Nachmittage, Bastel- und Tüfteltreffs mit Hardware oder Vorträge sein, Kurse für Schüler*innen oder im Kollegium, online oder in Präsenz. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Die Anmeldung von Veranstaltungen ist kostenlos, zudem können die Veranstaltungsanbieter*innen eine Aufwandsentschädigung beantragen. Alle Infos, die Workshop-Anmeldung und dazu ganz viel hilfreiches Material zur Umsetzung von Workshops finden sich auf der Webseite der Code Week Baden-Württemberg www.bw.codeweek.de. Es empfiehlt sich, den Newsletter zu abonnieren, da das Angebot ständig erweitert wird.

Über die Code Week: Die Code Week Baden-Württemberg findet im Rahmen der europaweiten Code Week statt, die seit 2013 als Graswurzelbewegung und offene Veranstaltungsreihe in zehntausenden Einzelveranstaltungen Interessierten aller Altersstufen die Freude an Technik, Kreativität und Teamwork vermittelt. Das Ziel der Code Week ist es, die zahlreichen bundesweiten Initiativen zu unterstützen und Innovationsgeist und Erfindungsreichtum zu fördern. Die Code Week Baden-Württemberg wird gefördert von der Vector Stiftung und koordiniert von dem Kreativlabor Tinkertank in Ludwigsburg, einer Initiative der Interactive Media Foundation gGmbH.

Weitere Infos zur Code Week Baden-Württemberg und zur Workshop-Anmeldung: www.bw.codeweek.de

Über Tinkertank: Das mobile und stationäre Kreativlabor Tinkertank wurde als Initiative der Interactive Media Foundation ins Leben gerufen, um Menschen im Kontext von Technik, Kultur, Wissenschaft und Digitalisierung zu kreativen und selbstorganisierten Prozessen der Lösungsfindung zu befähigen. Es bietet Workshops für Kinder & Jugendliche, Kreativseminare, Mentor*innenschulungen und mobile Makerspace-Lösungen.

Veröffentlicht von:

Tinkertank

Karlstr. 12
71638 Ludwigsburg
DE
Homepage: https://tinkertank.de/

Ansprechpartner(in):
Tinkertank
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

Tinkertank ist ein mobiles und stationäres Kreativlabor, das als Initiative der Interactive Media Foundation 2013 ins Leben gerufen wurde – mit dem Ziel, Menschen zu kreativen und selbstorganisierten Prozessen der Lösungsfindung zu befähigen und das im Kontext von Technologie, Handwerk, Kultur, Wissenschaft und Digitalisierung. Mehr als 600 Menschen erreicht Tinkertank jährlich mit Workshops und Sommercamps für Kinder und Jugendliche, online in Digitalräumen, mit Kreativseminaren für Unternehmen und Unternehmungen, die ländlichen Regionen mit der “Mobile Maker Zone” und mit Schulungen zu Mentoren und Mentorinnen.

Informationen sind erhältlich bei:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Tinkertank / Code Week Baden-Württemberg

Nora Hieronymus

nora.hieronymus@tinkertank.de

 

44 Besucher, davon 1 Aufrufe heute