Braukurse in Mainz starten wieder: Nach langer Corona-Pause: Profi-Brauer lädt ein zum Braukurs mit Biertasting und Brauerfrühstück

Mainz, 23. August 2021 Sie waren fest etabliert in Mainz – und dann kam Corona. Jetzt wird in Mainz in Braukursen wieder gezeigt, wie das Bierbrauen funktioniert. Pranas Misiunas von Bier&Brau setzt mit den Teilnehmern den Sud an. Dafür wird gemeinsam geschrotet, gerührt, gewartet und gekostet. Aber zuerst kommt die Theorie. Da gibt es etliches über das Bier und seine Herstellung zu lernen, gewürzt mit viel Biergeschichte und Biergeschichten.

Mit einem gemeinsamen Brauerfrühstück geht es los. Natürlich wird auch Bier probiert und verkostet, für das Biertasting hat der erfahrene Brauer ungewöhnliche Biere ausgesucht. „In unseren Seminaren lernt man, mit einfachen Mitteln tolles Bier zu brauen“, erklärt Pranas Misiunas. Der gelernte Brauer verfügt über ein großes Erfahrungsspektrum, das er in den Braukursen von Bier&Brau weitergibt. Außerdem gibt es viel Raum für persönlichen Austausch und Bierfachsimpeln. „Und natürlich haben wir einfach eine gute Zeit zusammen.“

Der nächste Braukurs findet am 4. September 2021 statt, von 11 Uhr bis ca. 16 Uhr. Veranstaltungsort ist das Quartier Mayence in der Mainzer Altstadt. Anmeldungen unter direkt@brauseminare-mainz.de oder www.brauseminare-mainz.de

Bier&Brau
Dörte Götz
An der Fahrt 5
55124 Mainz
Fon 06131-4948 868
direkt@brauseminare-mainz.de
www.brauseminare-mainz.de

26 Besucher, davon 1 Aufrufe heute