Reisefieber – Als Frau allein durch Mexiko und Südamerika – Ein inspirierender Reisebericht

  • Aktualisiert vor1 Jahr 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 421Wörter
  • 406Leser

Antonia Ludwig macht sich in "Reisefieber – Als Frau allein durch Mexiko und Südamerika" auf den Weg gen Süden, um sich selbst zu finden und Lateinamerika zu erkunden.

Die Autorin Antonia Ludwig macht mit ihrem Büro-Dasein von einem auf den anderen Tag Schluss – und begibt sich auf das Abenteuer ihres Lebens. Sie reist im Jahr 2012 für fünf Monate allein durch Lateinamerika, um dem schnelllebigen Alltag in Deutschland den Rücken zu zukehren. Die Reise soll ein echtes Abenteuer werden. Allein der Hinflug nach Mexiko-Stadt ist gebucht.

Die Autorin hat nur einen groben Routenplan durch Mexiko, Peru, Bolivien und Argentinien. Wichtig ist ihr vor allem das langsame Unterwegssein, um Land und Leute intensiv kennen zu lernen. So erfährt sie in Mexiko am Tag der Toten, warum überall gelb-orange Blumen auf dem Friedhof verteilt werden. In Peru bekommt sie am eigenen Leib zu spüren, warum es keine gute Idee ist, gleich nach Ankunft einen Ausflug zum Gletscher der zweithöchsten Bergkette der Erde zu machen. In Argentinien entdeckt sie schließlich ein faszinierendes Getränk, das sie ganz leicht in Kontakt mit Einheimischen kommen lässt. Dabei handelt es sich überraschenderweise sogar um eine ganz und gar legale Genussvariante …

Diese und andere erfrischende Anekdoten stellt Antonia Ludwig den Lesern in "Reisefieber – Als Frau allein durch Mexiko und Südamerika" in einer unterhaltsamen und erhellenden Lektüre vor. Dabei lässt sie sich anstecken vom Temperament der Latinos, erkundet einzigartige Natur, lernt die Vor- und Nachteile des langsamen Reisens kennen und verliert am Ende beinahe ihr Herz in Argentinien. Mit ihrer direkten und lebenslustigen Art lässt Ludwig die Leser an einzigartigen Erlebnissen als Rucksackreisende teilhaben. Sie möchte vor allem Frauen inspirieren und Mut machen, selbst auf Tour zu gehen und sich dabei (neu) kennen zu lernen. Ihr Buch beinhaltet zudem viele nützliche Tipps zur Reisevorbereitung und spezielle Hinweise für Frauen, die es in die Welt zieht!

"Reisefieber – Als Frau allein durch Mexiko und Südamerika" von Antonia Ludwig ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-28472-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Avatar Ansprechpartner(in): Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx