Neugier auf die Welt – In 80 Rätseln um die Erde

Der neue Rätsel-Kurzgeschichtenband von Reiseliterat Thomas Bauer.

Im Sommerprogramm 2021 des Periplaneta Verlag Berlin erscheint der Rätsel-Kurzgeschichtenband „Neugier auf die Welt – In 80 Rätseln um die Erde“ von Thomas Bauer. Das neue Werk des professionellen Reiseliteraten vereint Unterhaltung, Information und den Spaß am Rätseln und lädt nicht nur durch implementierte QR-Codes (zu Audio- und Video-Dateien) zum Entdecken ein. Denn in den 80 Kurzgeschichten werden 80 Stätten und Länder thematisiert, die es zu erraten gilt, um möglichst viele Punkte zu sammeln.
In all seinen Erzählungen wechselt der Autor beständig die Perspektiven und lässt seine Protagonisten „von vor Ort“ erzählen. Dabei geht Globetrotter Thomas Bauer über eine reine Umgebungsbeschreibung weit hinaus, denn die Texte sind allesamt belletristische Erzählungen auf hohem sprachlichen Niveau. Sie sind somit auch ohne die Jagd auf die Lösungen vergnüglich und kurzweilig.

Das großformatige, fadengebundene und 320-seitige Hardcover ist opulent ausgestattet mit Lesebändchen, Einleger zum Eintragen der Punkte, Illustrationen, Farbfototeil und Audio-CD (eingesprochene Texte und Songs). Die Weltkarte im Vor-/Nachsatzpapier ermöglicht eine Text-Suche nach Handlungsort.

Der Klappentext:
Seien Sie "live" dabei: Thomas Bauer nimmt Sie in 80 Kurzgeschichten einmal mit um die Welt. In all seinen Texten lässt der viel gereiste Profi-Abenteurer seine Protagonisten selbst erzählen: Eine basisdemokratische Hausbesetzergruppe setzt ein flammendes Manifest auf, eine Hexe schwärmt von ihrer Stadt, ein Blinder beschreibt auf dem Weg zu einem Date die auf ihn einströmenden Eindrücke, eine Fußballspielerin setzt gerade zum Schuss an, als sie sich an ihre letzte Wallfahrt erinnert, ein junger Nerd will mit einer waghalsigen Aktion seinen Schwarm beeindrucken, …
In welchem Land wir uns jeweils befinden? Finden Sie es heraus und sammeln Sie möglichst viele Punkte!
„Neugier auf die Welt“ vereint Unterhaltung, Information und den Spaß am Rätseln. Lassen Sie sich von Thomas Bauer mit viel Humor und Hintergrundwissen an 80 einzigartige Orte entführen. Das Besondere ist: Er hat sie alle besucht, teilweise länger dort gelebt.
Eine Hymne auf das Unterwegssein, ein Buch für und zugleich gegen das Fernweh, für Reiselustige, „Lieber-Zuhause-Bleiber“ und Neugierige.

Stimmen:
„Bauer ist ein neugieriger Pilger, der wissen will, wie weit ihn seine Füße tragen.“ – taz
„Abenteuerreisen und darüber schreiben – das ist sein Ding.“ – Süddeutsche Zeitung
„Da möchte man gleich mit weg.“ – Georg Patzer, Stuttgarter Zeitung

Der Autor:
Thomas Bauer (*1976) studierte in Konstanz, war Greenpeace-Mitarbeiter in Paris und Journalist in Sydney. Seit 15 Jahren arbeitet er für das Goethe-Institut in München. Ausgedehnte Abenteuerreisen führten ihn in über 80 Länder. Über seine Reisen hat Thomas Bauer 12 Bücher geschrieben, die er unermüdlich im Rahmen von Lesungen, Podcasts und Videoprojekten präsentiert. Sein neues Bühnenprogramm – eine Abenteuer-Lesung mit Fotoshow – heißt ebenfalls "Neugier auf die Welt".

Das Werk:
THOMAS BAUER: „Neugier auf die Welt – In 80 Rätseln um die Erde“
1. Auflage Juli 2021, Periplaneta Berlin, Edition MundWerk
Hardcover mit Lesebändchen, Audio-CD (72 min.), 57 Farbfotos, Einleger und digitalen Inhalten
320 S., 26 x 18,8 cm, FSC- und PSFC-zertifiziertes Papier, printed in EU
ISBN: 978-3-95996-205-6, GLP: 30,00 € (D)
Genre: humorvolle Reiseerzählungen, Kurzgeschichten, Rästelbuch

Tags: Rätselbuch; Reiseliteratur; Erzählungen; Kurzgeschichten; Unterhaltung; Humor; Weltoffenheit; Entdecken; Abenteuer; Weltenbummler; Globetrotter; Weltreise; Fernweh; Asien; Europa; USA; Südostasien; Karibik; Südamerika; Neuseeland; Japan; Australien; Mittelamerika; Amerika

Veröffentlicht von:

Periplaneta - Verlag und Medien

Bornholmer Straße 81a
10439 Berlin
DE
Telefon: 03044673433
Homepage: http://www.periplaneta.com

Ansprechpartner(in):
Periplaneta
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

Periplaneta ist ein unabhängiger Berliner Verlag, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Periplaneta unterhält zudem ein eigenes Studio für Hörbuchproduktionen, PoetryClips, Podcasts und Videos. Außerdem gehört zu Periplaneta ein Musiklabel, unter dem auch Musikalben produziert werden.
Das verlagseigene Literaturcafé in Berlin / Prenzlauer Berg ist Verlagssitz, Kneipe und Bühne für diverse Veranstaltungen. Die verlegten Werke erscheinen in gedruckter Form und als eBooks, als Hörbücher oder als Medienkombination und je nach Genre in folgenden Editionen:
Edition Periplaneta (Novellen, Romane, Erzählungen) + Edition MundWerk (Lesebühnenliteratur, Kabarett, Bühnenprogramme) + Edition Totengräber (Krimi, Thriller, Psycho) + Edition Blickpunkt (Non-Fiction, Sachbücher, Autobiografien) + Edition Drachenfliege (Fantastik, Dystopien, Magischer Realismus) + Edition Drachenmücke ([Vor]lesebücher für Kinder und Jugendliche) + edition subkultur (Szene-Literatur) .
www.periplaneta.com

Informationen sind erhältlich bei:

pr@periplaneta.com
Tel: 030 44673433
Fax: 030 43720956
www.periplaneta.com

Periplaneta - Verlag und Medien
Bornholmer Str. 81a
10439 Berlin

14 Besucher, davon 1 Aufrufe heute