Erstmals regelmäßige Führungen durch den Volkspark Jungfernheide und zur Person Erwin Barth

Berlin – Charlottenburg

Erstmals regelmäßige Führungen durch den Volkspark Jungfernheide und zur Person Erwin Barth

Christian Fessel als „Mann mit Hut Touren“ ist seit einigen Jahren spezialisiert auf Stadtführungen und Architekturführungen zu ungewöhnlichen Orten. Nischentouren.
Jetzt steht der Volkspark Jungfernheide und die Biographie seines Schöpfers Erwin Barth auf dem Programm.

Ursprünglich geplant zum 140. Geburtstag von Erwin Barth im Jahr 2020 starten die Stadtführungen nun, Coronabedingt verschoben, ab 28. August 2021.
Die neuen, regelmäßigen Führungen durch den Volkspark Jungfernheide sind denn auch als eine kleine Hommage an Barth gedacht, beleuchten viele Aspekte seines Lebens.

Eine genaue Beschreibung der gut zweieinhalbstündigen Tour finden ist auf der entsprechenden Seite von Mann mit Hut Touren zu finden.

Am 27. Mai 1923 wurde der "Volkspark Jungfernheide" offiziell zu den "Spiel- und Sportwochen" im Bezirk eröffnet.
Zunächst ein Teilbereich mit dem Schwimmbad, der Vollausbau war 1927 fertiggestellt.

Der Park befindet sich vollständig auf Charlottenburger Areal, stellt aber ein wichtiges Erholungsgebiet speziell für Charlottenburg-Nord und die benachbarte Siemensstadt dar. Oft vermutet, hat die Anlage trotz der räumlichen und zeitlichen Nähe (gekauft wurde das Areal schon im Jahre 1904) nichts mit Siemens zu tun.

Seinem Gestalter, dem damaligen Charlottenburger Gartenbaudirektor Erwin Barth, verdanken wir viele, teils bis heute existierende Grünanlagen, wie etwa den Lietzenseepark.
Mit dem Volkspark Jungfernheide schuf er die größte seiner Amtszeit.

Konzeption und Durchführung der Touren:
Christian Fessel | Mann mit Hut Touren

Die „Mann mit Hut Touren“ gehen auf Christian Fessels leitende Tätigkeit in der damaligen „Infostation Siemensstadt“ für das UNESCO-Weltkulturerbe der Moderne zurück, deren Präsenz er maßgeblich aufbaute.
Heute ist er nebenbei spezialisiert auf Nischentouren zu ungewöhnlichen Orten, konzipiert Touren für Fachgruppen und kooperiert mit bekannten Partnern (aktuelle „Die letzten Tage der Menschheit“ und Museum Villa Oppenheim).
Nur er bietet regelmäßig Führungen zum Welterbe „Berliner Moderne – Ringsiedlung“, zur Historie der Siemensstadt und zu Charlottenburg-Nord an.

https://mannmithuttouren.de/erwin-barth-volkspark-jungfernheide/

Veröffentlicht von:

Mann mit Hut Touren

Nehringstr. 19
14059 Berlin
DE
Telefon: 01604406189
Homepage: https://mannmithuttouren.de

Ansprechpartner(in):
Mann mit Hut Touren | Christian Fessel
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Hochwertige Führungen zu ungewöhnlichen Orten in Berlin, London, Venedig. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christian Fessel, Inhaber

9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute