Silberunternehmen in bergbaufreundlichen Regionen

Eine hohe Silberproduktion in einem Land kann ein Hinweis auf bergbaufreundliche Gesetze oder hervorragende Lagerstätten sein.

Bei einer Investitionsentscheidung kann dies Berücksichtigung finden, ebenso wie der Preis des Edelmetalls oder das Management einer Gesellschaft. Weltweit führend in der Silberproduktion war im vergangenen Jahr erneut Mexiko mit einer Produktion von 5.600 Tonnen Silber. Die Daten stammen vom US Geological Survey. In Mexiko ist auch das größte Silberunternehmen der Welt, Fresnillo, beheimatet. Die zwei größten Silberminen befinden sich im mexikanischen Bundesstaat Zacatecas. Bei den Top-Silberproduzenten steht Peru an zweiter Stelle. Dabei verfügt das Land über die größten bekannten Silberreserven weltweit.

Auf Platz drei folgt China mit 3.200 Tonnen Silber, produziert in 2020. Meist wird das Silber als Nebenprodukt anderer Metalle gewonnen. Nächstes Land in der Hitliste ist Russland mit 1.800 Tonnen Silberproduktion. Eine der hochgradigsten Silberlagerstätten der Welt, die Vertikalny-Lagerstätte, liegt hier. Dann folgen Polen (mit sehr großen Silberreserven) und dann Chile. Auch in Chile ist die Silberproduktion zum größten Teil ein Nebenprodukt der Kupfer- und Goldproduktion. Platz sieben gebührt Australien. Dort begann übrigens BHP Billiton in den 1920er Jahren als Silberbetrieb. In Bolivien, auf dem achten Platz, bestehen noch große Reserven, es folgen Argentinien und die USA.

Aber auch in anderen Regionen der Erde befinden sich aussichtsreiche und beachtenswerte Projekte, die Silber enthalten.

Beispielsweise die Projekte Lomero in Spanien (Explorationsprogramm genehmigt) und Guia Antigua in Kolumbien von Denarius Silver – https://www.youtube.com/watch?v=T_wMdeIUHxo -. Auf Guia Antigua hat das Bohrprogramm bereits begonnen.

Ridgeline Minerals – https://www.youtube.com/watch?v=dKnSLrRIT8g – besitzt vier Projekte (Carlin East, Bell Creek, Swift, Selena) in den Carlin und Battle Mountain-Eureka Trends in Nevada.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Denarius Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/denarius-silver-corp/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

JS Research

Bergmannsweg 7a
59939 Olsbeg
Deutschland
Telefon: 017155515639
Homepage: http://www.js-reserch.de

Ansprechpartner(in):
Jörg Schulte
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

-

Informationen sind erhältlich bei:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsbeg

fon ..: 015155515639
web ..: www.js-reserch.de
email : info@js-research.de
51 Besucher, davon 1 Aufrufe heute