Neue Silos für smartes Ressourcenmanagement

Der belgische Hersteller Gamma-Wopla produziert Behälter aus verschiedenen Kunststoff-Neustoffen. Bei der Herstellung der Produkte ist die konstant hochwertige Beschaffenheit des Kunststoffinputs entscheidend, um eine gleichbleibend hohe Qualität zu erhalten. Grundlage hierfür ist ein intelligentes, nachhaltiges Wertstoffmanagement.

Da die Nachfrage nach dem Ausgangsmaterial Kunststoff in den vergangenen Monaten sehr stark gestiegen ist und es teilweise zu massiven Engpässen bei der Rohstoff-Lieferkette kommt, war es ein besonders Anliegen von Gamma-Wopla, die wertvolle Ressource Kunststoff am Produktionsstandort in Mouscron zu lagern. Hierfür wurde in zusätzliche Behältersilos investiert.

„Zu Beginn des Jahres 2021 haben sich wichtige Kunststoffe der Verpackungsindustrie stark verteuert. Der Preise für Polyethylen etwa ist um mehr als 35 Prozent gestiegen. Andere Kunststoffe wie Polyurethane sind im vergangenen Halbjahr um 50 Prozent teurer geworden. Die Nachfrage nach qualitativen Kunststoff-Neustoffen und Rezyklaten ist massiv gestiegen. Damit wir auch zukünftig unsere Lieferversprechen möglichst zuverlässig einhalten können, war es uns ein großes Anliegen, möglichst viele Kunststoffpellets auf Vorrat lagern zu können.“, erklärt Mikaël Vandewiele, Plant Manager von Gamma-Wopla.

Veröffentlicht von:

Smart-Flow SA / Gamma-Wopla SA

Rue Du Plavitout 133
7700 Mouscron
BE
Homepage: http://brandworkers

Ansprechpartner(in):
brandworkers GmbH
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Über Smart-Flow SA und Gamma-Wopla SA

Smart-Flow SA gehört gemeinsam mit Gamma-Wopla SA zu den Top-Herstellern von wiederverwendbaren Behältern und Paletten aus Kunststoff. Die Schwesterunternehmen sind seit 29 Jahren familiengefuhrt, innovativ und stark kundenorientiert. Die Behälter und Paletten gibt es in nest-, stapel- und faltbaren Ausführungen und sie lassen sich mit kompatibler Zusatzausstattung zu effizienten Verpackungslösungen kombinieren. Alle Produkte von Gamma-Wopla und Smart-Flow unterstützen die Nachhaltigkeit indem sie intelligent die Ressourcen schonen. Denn neben der Patz-, Gewichts- und Transportkostenersparnis sind sie dauerhaft wiederverwendbar und zu 100 Prozent recycelbar.

 

Mehr Informationen über Smart-Flow: www.smart-flow.com

Mehr Informationen über Gamma-Wopla: www.gamma-wopla.com

Informationen sind erhältlich bei:

brandworkers GmbH

Schmale Seite 14

69198 Schriesheim

12 Besucher, davon 1 Aufrufe heute