Psychotherapie Dortmund: Wo geht´s lang?

Der Planet Erde ist voller unterschiedlicher Wege. Von schmalen Pfaden über breitere Straßen bis hin zu mehrspurigen Autobahnen. Wege können bergauf oder bergab führen, Wege können übersichtlich oder verschlungen sein, es gibt bequeme und unbequeme Wege, es gibt Umwege und Abkürzungen, es gibt Landwege und Wasserwege.
Neben Wegen im wörtlichen Sinn haben Menschen wohl schon zu allen Zeiten auch nach Wegen im übertragenen Sinn gesucht. Nach Wegen heraus aus Problemen, Wegen heraus aus Unsicherheiten oder Nöten. Nach Wegen zu mehr Erfolg oder Macht, Wegen zu mehr Glück. Oder auch nach Wegen zu mehr Gerechtigkeit, Wahrheit oder Lebenssinn.
In Psychotherapie oder Beratung geht es häufig auch um Wege im wörtlichen oder im übertragenen Sinn, auch wenn das Wort „Weg“ hier nicht unbedingt explizit ausgesprochen wird.

Psychotherapie

Psychotherapie hat das Ziel, Menschen, die an psychischen (seelischen) Problemen, z.B. Ängsten oder depressiven Verstimmungen, oder an psychisch (mit-)bedingten körperlichen Problemen leiden, mit psychologischen Mitteln zu unterstützen.
Sie nutzt hierbei unterschiedliche Methoden, die Menschen u.a. dabei unterstützen sollen, sich mit sich selbst auseinandersetzen, sich mehr Klarheit zu verschaffen, mehr zu sich selbst zu finden, sich auf den Weg zu ihren Zielen zu machen oder auch Entlastung zu finden. Heilpraktiker und Heilpraktiker arbeiten im Rahmen der sogenannten freien Psychotherapie.

Sich auf den Weg machen oder: Wo geht´s lang?

Über verschiedene Psychotherapie- oder Beratungsmethoden kann mit dem jeweiligen Menschen daran gearbeitet werden, Wege zu erkennen, auf dem einen oder anderen Weg zu bleiben, einen Weg zu verlassen oder auch einen neuen Weg zu beschreiten. Wege aus einem aktuellen Problem, Wege zu neuen Möglichkeiten, Wege in eine positiv veränderte Zukunft. Björn Hillebrand arbeitet in der psychotherapeutischen Praxis mit einer Kombination aus Gesprächstherapie, Elementen der kognitiven Verhaltenstherapie und der Sandspieltherapie.
Im Idealfall ist der Mensch, der sich in einen psychotherapeutischen oder Beratungsprozess begeben hat, in der Lage, souverän für sich zu entscheiden: Da geht´s lang!

Veröffentlicht von:

Spielräume schaffen

Roßbachstraße 17
44369 Dortmund
DE
Telefon: 015734895941
Homepage: https://www.spielräume-schaffen.de/Home/

Ansprechpartner(in):
Björn Hillebrand
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Björn Hillebrand bietet Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz, www.spielräume-schaffen.de/Psychotherapie/) und Coaching an. Einen Praxisschwerpunkt stellt die Eigenschaft der Hochsensibilität (https://www.spielräume-schaffen.de/Hochsensibilitaet/) dar. Aktuell befindet er sich in der mehrjährigen Weiterbildung zum Osteopathen.
87 Besucher, davon 1 Aufrufe heute