PowerFolder Version 16.4 erschienen

Bevor die bewährte Content Collaboration Platform (CCP) und File Sync & Share-Lösung (EFSS) PowerFolder mit der Version 16.5 demnächst wieder eine Vielzahl von Verbesserungen und neuen Features präsentieren wird, hat das PowerFolder-Entwicklerteam in der Version 16.4 einige Punkte abgearbeitet, die besonders Administratoren und Unternehmen das digitale Leben leichter machen.

Meerbusch, 08.09.2021 – Das PowerFolder-Entwicklerteam hat – bevor es demnächst mit der Version 16.5 wieder richtig zur Sache geht – die traditionell eher ruhigere Sommerzeit genutzt, um in 16 SP4 einige kleinere Bugfixes und Verbesserungen speziell für Administratoren und Unternehmen in die Server-Version der bewährten Content Collaboration Platform (CCP) und File Sync & Share-Lösung (EFSS) zu implementieren. So können Administratoren jetzt auch Eigentümer von Ordnern entfernen oder die Variablen der E-Mail-Vorlagen verbessern. Unternehmen profitieren davon, dass das Upload-Formular das Firmenlogo enthalten kann und auch auf der Startseite anstelle des üblichen PowerFolder-Brandings Firmenlogo und -Wallpaper angezeigt werden. Von weiteren Überarbeitungen wie das Öffnen von PDF-Dateien in passwortgeschützten Dateilinks oder Verbesserungen am Upload-Formular profitieren dann alle Nutzer.
Weitere Informationen sowie den Download dieser Version finden Sie in den Release Notes der einzelnen Komponenten:
https://powerfolder.atlassian.net/wiki/spaces/PF/pages/2027487233/PowerFolder+Server+16+SP4

Über PowerFolder

Das deutsche Unternehmen dal33t GmbH mit Sitz in Meerbusch entwickelt und vertreibt seit 2007 erfolgreich seine Content Collaboration Platform (CCP) und File Sync & Share (EFSS) mit dem Markennamen PowerFolder. Das Angebot umfasst sowohl öffentliche, aber auch integrierte Private Cloud-Lösungen als individualisierte On-Premise-Dienste. Über vier Millionen User weltweit, die meisten der deutschen Hochschulen und tausende Unternehmen nutzen PowerFolder. PowerFolder-Nutzer können von überall auf ihre Dateien zugreifen und diese auch gemeinsam bearbeiten und teilen – auch mobil über die PowerFolder-App. Sicherheit hat dabei absolute Priorität: Die Daten werden stets verschlüsselt und konform zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) auf ISO-27001-zertifizierten Servern in Deutschland gespeichert. PowerFolder wird vom Bundesministerium für Wirtschaft gefördert und ist Träger des Siegels „IT Security Made in Germany“.

PresseKontakt / Agentur:
Matthias Steinwachs
+49 2132 9792298
steinwachs(at)powerfolder.com
www.powerfolder.com
dal33t GmbH / PowerFolder
Niederlöricker Straße 62
40667 Meerbusch

Veröffentlicht von:

PowerFolder / dal33t GmbH

Emanuel-Leutze-Str. 11
40547 Düsseldorf
DE
Telefon: +49 2132 9792298
Homepage: http://www.powerfolder.com

Ansprechpartner(in):
Matthias Steinwachs
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

Das deutsche Unternehmen dal33t GmbH mit Sitz in Düsseldorf entwickelt und vertreibt seit 2007 unter dem Markennamen PowerFolder erfolgreich Datei Sync&Share-Lösungen. Das Angebot umfasst sowohl öffentliche,  aber auch integrierte  Private Cloud-Lösungen (EFSS) als individualisierte On-Premise-Dienste.  Über dreieinhalb Millionen User weltweit, die meisten der deutschen Hochschulen und tausende Unternehmen  nutzen  PowerFolder.  PowerFolder-Nutzer können von überall auf ihre Dateien zugreifen und diese auch gemeinsam bearbeiten und teilen - auch mobil über die PowerFolder-App. Sicherheit hat dabei absolute Priorität: Die Daten werden stets verschlüsselt und konform zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSVGO) auf Servern in Deutschland gespeichert.  PowerFolder wird vom Bundesministerium für Wirtschaft gefördert und ist Träger des Siegels „IT Security Made in Germany“. 

Informationen sind erhältlich bei:

Matthias Steinwachs
+49 2132 97922 98
press(at)powerfolder.com
www.powerfolder.com
PowerFolder
dal33t GmbH
Niederlöricker Str. 62
40667 Meerbusch

3 Besucher, davon 1 Aufrufe heute