ADVANCED® SETZT AUCH DIGITAL NEUE IMPULSE

Frankfurt am Main.
Mit einem neuen Webauftritt und einer neuen Social Media Präsenz setzt der Premium Hersteller ADVANCED® sein Konzept der Erneuerung fort. Die Aktivitäten sollen beweisen, wie gut sich Digitalisierung und deutsche Handwerkskunst miteinander verbinden lassen. Erst im Juli hatte der Hersteller seinen ursprünglichen Namen EBIKE. DAS ORIGINAL. abgelegt und so ein deutliches Zeichen für Veränderung gesetzt.

EBIKE hat seit seiner Gründung im Jahr 2011 maßgeblich zu Etablierung und Erfolg des Segments der Elektrofahrräder beigetragen. Nun möchte das Unternehmen als ADVANCED® weitere Impulse im Markt setzen und die Zukunft der Micro-Mobilität durch drei konkrete Maßnahmen weiter vorantreiben. Ein neuer, zu 100 % recycelbarer Fahrradrahmen senkt den CO2 Fußabdruck in der Produktion um 50 %; die Produktpalette wird deutlich erweitert und spiegelt die veränderten Bedürfnisse der Kunden dadurch besser wider; eine digitale Erlebniswelt soll die Verbindung zwischen ADVANCED®, dem Kunden und dem Fachhändler auf ein neues Level heben.

Neuer Webauftritt ab 1. September
Ab dem 1. September können Kunden auf der ADVANCED® Website www.advanced.tech viele neue und erweiterte Funktionen nutzen. Neben der Darstellung des Produktsortiments, Zugang zu einem hochwertigen Onlineshop sowie zu einer professionellen und individuellen Beratung durch Fachhändler erhalten sie in dieser Form einzigartige Einblicke in die komplette Supply Chain von ADVANCED®. Dadurch sind nach Standort aufgeschlüsselte präzise Voraussagen über die Verfügbarkeit bestimmter Modelle oder Komponenten beim Fachhändler möglich. Mit dieser völligen Transparenz möchte ADVANCED® seine Kundenfokussierung weiter vertiefen und Endkunden die Suche nach dem passenden Modell erleichtern.

Social Media Auftritt als Inspirationsquelle für Kunden
Die ebenfalls neue Social Media Präsenz wurde geschaffen, um das leidenschaftliche Bekenntnis des Unternehmens zu nachhaltigen Verkehrskonzepten erlebbar zu machen und versteht sich als Inszenierung des Markenclaims „Inspiring to cycle“. Mit involvieren-dem Content, einer hohen Inter-aktionsrate und ungefilterten Erlebnissen nutzt ADVANCED® die Plattformen Instagram und Facebook, um Interessierte möglichst früh in Projekte und Ideen einzubinden und damit immer wieder Impulse zu setzen, die die Begeisterung für das Fahrradfahren neu entfachen.

Unternehmensgründer Helge von Fugler:
„Die Zukunft liegt in der Digitalisierung und Digital Connection und wir möchten deren technische Möglichkeiten konsequent nutzen. Dabei geht es uns einerseits darum, die Servicequalität nachhaltig zu verbessern, andererseits möchten wir die Freude am Produkt auch lange nach Kauf und Auslieferung aufrecht erhalten und immer wieder befeuern. Wir wollen für unsere Fachhändler und Kunden immer erreichbar sein, um gemeinsam mit ihnen zu wachsen und stetig besser zu werden.“

Die Unternehmen
EBIKE wurde im Jahr 2011 in Frankfurt am Main gegründet und war seinerzeit das einzige Unternehmen, das ausschließlich Elektrofahrräder „Made in Germany“ herstellte. Ab Mitte 2021 wurde die Produktpalette tiefgreifend verändert und erweitert. In einer Exklusivkooperation mit ISOCO Bikes Saalfeld/Thüringen), einem der Pioniere des Spritzgussverfahrens im Fahrrad-Rahmenbau, wird künftig die komplette Produktpalette RECO mit Rahmen ausgestattet, die aus 100 % recycelbarem Advanced-Composite-Material bestehen.

Veröffentlicht von:

EBIKE ADVANCED TECHNOLOGIE GMBH

Stephanstrasse 5
60313 Frankfurt
DE
Telefon: 01748885518
Homepage: https://www.advanced.tech/

Ansprechpartner(in):
EBIKE ADVANCED TECHNOLOGIES GMBH
Pressefach öffnen


      

Informationen sind erhältlich bei:

Astrid Fiedler

Content Marketing/ Handelsmarketing

 

E-Mail: astrid@advanced.tech

Mobil: +49 (0) 174 888 55 18

11 Besucher, davon 1 Aufrufe heute