Tag des offenen Heilstollens am 19. September

Seit Anfang 2018 ist der Heilstollenbetrieb der Saalfelder Feengrotten offiziell anerkannt, was der Stadt Saalfeld den Titel Kurstadt mit dem Prädikat "Staatlich anerkannter Ort mit Heilstollenkurbetrieb" verlieh.

Das Heilmittel ist die gesunde Grubenluft, die absolut staub-, allergen-, pollen- und keimfrei ist und einem permanenten Selbstreinigungseffekt unterliegt.

Menschen mit Atemwegserkrankungen und Allergien finden im ältesten deutschen Heilstollen eine nebenwirkungsfreie Behandlungsmöglichkeit auf Naturbasis.

Am Sonntag, dem 19. September 2021, bietet sich zum "Tag des offenen Heilstollens" von 10 – 16 Uhr erneut die Gelegenheit, sich selbst ein Bild zu machen und die Grubenluft zu schnuppern. Die erfahrenen Heilstollenbetreuerinnen stehen mit Rat und Tat zur Seite.
Treffpunkt ist an der Kasse der Feengrotten im Besucherzentrum.

Informationen: Kundenservice Saalfelder Feengrotten
Feenfon: 0 36 71 – 55 04 0 | kundendienst@feengrotten.de | www.feengrotten.de

Foto: Im Heilstollen der Saalfelder Feengrotten – Florian Trykowski
Text und Bildmaterial zum Download unter www.feengrotten.de/presse

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH

Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
Deutschland
Telefon: 0367155040
Homepage: http://www.feengrotten.de

Ansprechpartner(in):
Franziska Schreyer
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Informationen sind erhältlich bei:

Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
presse@feengrotten.de
0367155040
www.feengrotten.de
4 Besucher, davon 1 Aufrufe heute