Der Atem des Himmels – Fantastischer Abenteuer-Roman

Alexander Webb lässt die Leser in "Der Atem des Himmels" in eine einprägsame Fantasy-Welt eintauchen.

Frylanias Mutter ist schwer krank. Ihr Zustand verschlechterte sich seit Wochen, und es ist allen klar, dass es sich dabei nicht, wie zuvor angenommen, um ein normales Winterfieber handelt. Frylania ist fest entschlossen, ihrer Mutter zu helfen. Sie hat nur ein Ziel vor Augen: Lyfa, den Wald des Lebens. Sie ist sich sicher, dass sie in diesem Wald ein Heilmittel finden kann. Doch was für Frylania als verzweifelter Versuch beginnt, ihrer kranken Mutter zu helfen, endet beinahe tödlich in einem Schneesturm, der über die weiten Ebenen Tyls wütet. Gerettet durch einen reisenden Händler, kehrt die göttliche Dienerin mit ihm in ihr Dorf zurück, wo sie ein Bild des Grauens erwartet. Eine Rune entlarvt die Angreifer: die Anhänger des blutrünstigen Gottes Sol Ka’an. Frylanias Mutter ist verschleppt worden und Frylania fasst den Entschluss, die Kultanhänger zu verfolgen.

Es beginnt in dem spannenden Roman "Der Atem des Himmels" von Alexander Webb eine Reise, die Frylania in die fernen Wüstenlande führt. Sie findet treue Gefährten und muss sich mächtigen Widersachern stellen. Am Ende stößt sie auf ein Geheimnis, das eine große Bedrohung offenbart. Der Roman ist der Auftakt einer neuen Fantasy-Buchreihe, die den Lesern viel Lesespass verspricht. Der Autor wurde im Jahr 1993 in Landshut geboren. Er fand bereits früh im Leben eine Faszination für Fantasyromane und begann 2018, eigene Werke zu schreiben. Seine Bücher zeichnen sich durch tiefgründige Geschichten aus, die die Leser in eine einprägsame Fantasywelt eintauchen lassen.

"Der Atem des Himmels" von Alexander Webb ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-37531-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute