Ein Leitfaden zum Verständnis von Schubladenführungen

Bei der Auswahl einer Schubladenführung sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Neben der Leichtgängigkeit und dem Grundmaterial ist die Montage der Rutschen ein wichtiger Faktor. Diese Klassifizierung bestimmt, wie viel Gewicht die Schublade tragen kann, wie einfach die Installation ist und wie lang der Auszug ist. Hier ist eine Aufschlüsselung von 5 der beliebtesten Typen zusammen mit den jeweiligen Funktionen.

Bodenmontage – Diese Schienen haben zwei Schienen, die an der Unterseite der Schublade montiert sind (eine auf jeder Seite). Die Folien sind unsichtbar und lassen die Schubladenseiten ohne Unordnung. Sie werden typischerweise in Küchen, Badezimmern und anderen Räumen verwendet, in denen die Lagerung oberste Priorität hat. Da sie mehr Gewicht aufnehmen können, eignen sie sich ideal für schwerere Lasten und sind im Allgemeinen Schubladen mit Vollauszug (oder sehr nahe an Vollauszug), sodass Sie die Schublade zum Reinigen oder Bewegen leicht herausnehmen können. Diese Art von Rutsche ist sehr einfach zu installieren, was sie zu einer beliebten Option bei vielen Hausbesitzern macht. Blum Schubladenführungen – Furnica sind beliebt für unten montierte Optionen.

Center-mount- Diese werden unter der Mitte der Schublade installiert und erstrecken sich von der Vorderseite bis zur Rückseite der Schublade. Sie sind von oben unsichtbar und haben ein leichtes bis mittleres Gewicht (ideal für kleinere Schubladen). Normalerweise können Sie die Tür mit dieser Art von Halterung nicht vollständig entfernen. Typischerweise wurden alte Möbel mit einer mittig montierten Schubladenführung hergestellt, sodass Sie dies möglicherweise bei bestimmten Vintage-Möbelstücken bemerken. Das Beste an mittig montierten Schubladenführungen ist, dass sie sehr einfach zu installieren sind.

Seitlich montierte Schubladenführungen sind eine sehr beliebte Art von Schubladenführungen, die häufig in Küchen und Badezimmern verwendet werden. Bei dieser Art von Auszug werden auf beiden Seiten der Schublade zwei Schienen montiert. Sie sind in verschiedenen Längen, Materialien und Gewichten erhältlich, sodass es leicht ist, die richtigen Rutschen für Ihr Zuhause zu finden. Diese Führungen sind bei geöffneten Schubladen gut sichtbar und verringern die Schubladenbreite geringfügig. Sie können verwendet werden, um mehr Gewicht zu halten als andere Arten von Rutschen, sodass sie bei größeren Lasten praktisch sind.

Europäisch- europäische Schubladenführungen werden oft bei rahmenlosen oder Frontrahmenschränken verwendet, da sie einfach zu montieren sind. Sie haben einen "L"-förmigen Rahmen, der ohne Probleme direkt am Boden der Schublade montiert wird. Bei dieser Art von Rutsche ist das Scharnier vollständig von außen verdeckt, was ein professionelles und moderneres Aussehen bietet. Diese sind im Allgemeinen recht günstig, was sie zu einer beliebten Option für diejenigen macht, die ihre Häuser umbauen. Hettich Schubladenführungen sind beliebt für europäische Epoxid-Optionen.

Kugelgelagert- Kugelgelagerte Schubladenführungen ersetzen oft die beliebten Mittelführungen. Die Kugellager ermöglichen eine einfache Verwendung mit minimalen Störungen oder Geräuschen. Bei einigen Modellen können Sie sogar auf die Seiten der Schienen drücken, um die Schublade vollständig von der Basis zu entfernen, was einen einfachen Transport beim Bewegen oder nur zur Schubladenreinigung ermöglicht. Andere Modelle sind selbstschließend.

Für den Heimwerker ist es sehr wichtig, die Vorteile der verschiedenen Arten von Schubladenschienen – Furnica zu verstehen. Ästhetik und Belastbarkeit sind sehr wichtige Faktoren bei der Entscheidung.

9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute