Hightech für saubere Luft in Kindergärten: Kraft GmbH nimmt wegweisende Airdog-Luftreiniger ins Sortiment

Die Dentdeal Produkt & Service GmbH in Passau, seit über 30 Jahren Spezialist für die Ausstattung von Arztpraxen und Laboren sowie seit vergangenem Jahr Generaldistributor der Airdog Luftreiniger, hat mit der Kraft GmbH einen neuen Vertriebspartner für Deutschland und Österreich gewonnen. Als Spezialist für die Ausrüstung von Kindergärten kann Kraft nun auch zu den modernen Airdog-Geräten beraten und diese ihren Kunden anbieten. Die Luftreiniger basieren auf einer neuen, im Silicon Valley entwickelten sowie patentierten Ionisierungs-Technologie.

Dazu sagte Frank Andree, Geschäftsführer von Dentdeal Produkt & Service: "Wir freuen uns, dass sich die Kraft GmbH für die wegweisende Technik der Airdog-Luftreiniger entschieden hat. Mit ihrer hohen Kompetenz im Bereich Kindergärten ergänzt sie ideal unser Airdog-Vertriebspartner-Netzwerk."

Zum Auftakt der neuen Vertriebspartnerschaft hat Sebastian Böttcher, Sales Manager bei Dentdeal Produkt & Service, Kundenberater und Verkäufer der Kraft GmbH umfassend geschult.

"Die Kindergartenkinder und Schulkinder haben zusammen mit Ihren Eltern eine extreme Herausforderung hinter sich. Mit mobilen Luftreinigern wollen wir unterstützen, dass die Einrichtungen für die Kinder zugänglich bleiben und alle Personen in den Bildungseinrichtungen besser geschützt werden", so Kraft-Geschäftsführer Felix Kraft. "Die Airdog-Geräte haben uns in mehrfacher Hinsicht überzeugt. Insbesondere die wiederverwendbare Auffangkassette statt eines Wegwerffilters und die damit entfallenen externen Wartungskosten."

Die Airdog-Geräte arbeiten hocheffizient und bereinigen die Luft von 99,99676 Prozent der Viren, Schadstoffe, Bakterien, Allergenen (zum Beispiel Blütenpollen), Pilzsporen und sogar von Feinstaub. Bei geringem Stromverbrauch arbeiten sie überaus leise und setzen auf eine zertifizierte grüne Technologie. Das bedeutet: Sie kommen ohne Hepa-Filter oder UV-C-Leuchten aus. Somit fallen im laufenden Betrieb keine aufwändig zu entsorgenden Abfälle an und es müssen auch keine kostspieligen Teile regelmäßig ersetzt werden. Aktuell kommen Airdog-Geräte weltweit in zahlreichen Schulen, bei Behörden, in Büros, in Hotels sowie in Krankenhäusern und Arztpraxen zum Einsatz.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

3 Besucher, davon 1 Aufrufe heute