Squirro ernennt Bernd Schopp zum Chief Commercial Officer zur Beschleunigung des Unternehmenswachstums

Neuer CCO unterstützt Squirro, zum Marktführer bei Insights Engines und Augmented Intelligence aufzusteigen.

Squirro, der Anbieter von Augmented Intelligence-Lösungen, gibt die Ernennung von Bernd Schopp zum Chief Commercial Officer (CCO) bekannt. Der Unternehmer und Experte für digitale Transformation hat das Ziel, das Wachstum von Squirro stärker zu beschleunigen und so das Unternehmensziel voranzutreiben, Marktführer bei Insights Engines und Augmented Intelligence zu werden.

Bernd Schopp war CEO und Mitinhaber der führenden DACH Digital Transformation Agentur Namics, die er mit seinem Team zu einer kundenorientierten internationalen Organisation mit mehr als 550 Mitarbeitern ausgebaut hat. Nach der Übernahme von Namics durch Merkle, war er Teil des Merkle European Executive Management Teams, das für die Integration des Namics-Geschäfts in die Merkle EMEA-Organisation verantwortlich war.

"Squirro ist ein Unternehmen, das ich schon lange kenne – es verfügt über ein inspirierendes Team und ist ein anerkannter visionärer Player aufgrund seiner KI-gesteuerten Insights Engine-Plattform", sagte Bernd Schopp, Chief Commercial Officer bei Squirro. "KI wird ein bedeutender Wettbewerbsfaktor für Unternehmen sein, die derzeit jedoch in einigen Fällen auch überbewertet wird. Der Einsatz von KI zur Erweiterung der Business Intelligence muss mit Standardplattformen und Weiterbildung professionalisiert werden – und Squirro verfügt über eine bedeutende Chance, jene Organisation zu sein, die dies für Unternehmen auf der ganzen Welt ermöglicht."

Bernd Schopps unmittelbare Priorität wird es sein, das Wachstum des bestehenden Kernangebots von Squirro zu beschleunigen, das bereits von einigen der größten und bekanntesten Unternehmen der Welt genutzt wird. Zusammen mit dem Team wird er darüber hinaus die Unternehmenspositionierung weiter schärfen, Klarheit in die Marktbotschaften bringen und ebenso die Partnerlandschaft von Squirro auszubauen.

"Bernd verfügt über eine beeindruckende Bilanz bei der Skalierung von Unternehmen und deren Ausrichtung auf einen starken Markt- und Kundenfokus – deshalb ist er in der jetzigen Phase unserer Reise die perfekte Ergänzung für Squirro", sagte Dorian Selz, CEO und Mitbegründer von Squirro. "Wir haben ehrgeizige Wachstumsziele in Europa, in den USA und Südostasien – und Bernd an Bord zu wissen, stellt einen großen Vorteil in der Erreichung dieser Ziele dar. Es bestehen jetzt echte Marktchancen für Squirro und ich kann es kaum abwarten, mit Bernd zusammenzuarbeiten, um dieses Potenzial zu realisieren."

"Squirro hat die Vision, die traditionellen Ansätze der Informationssuche zu beenden und diese durch ein schnelles und kontextbezogenes System von unmittelbar anwendbaren Insights zu ersetzen. Es ist die perfekte Plattform, um direkt nutzbare Erkenntnisse zu erhalten, wann immer sie benötigt werden und das im vollen Kontext des jeweiligen Nutzers", so Bernd Schopp weiter. "Der zukünftige Wettbewerbsvorteil von Unternehmen hängt davon ab, wie schnell und wie genau sie aus den riesen Datenbergen, die sie besitzen, nutzbare Insights gewinnen können. Hierbei wird Squirro transformativ sein und ich freue mich darauf, jenen Unternehmen auf dieser Reise zur Seite zu stehen."

Weitere Informationen zu Squirro: https://squirro.com/

Weitere Informationen zu Bernd Schopp: https://www.linkedin.com/in/bernd-schopp-84264456/

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Squirro AG

Mühlebachstrasse 70
8008 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 78 859 63 51
Homepage: https://www.squirro.com

Ansprechpartner(in):
Gloria Fernandez
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Squirro:
Unternehmen nutzen neue Chancen, verbessern die Kundenbeziehungen und optimieren die Entscheidungsfindung mit den branchenspezifischen Augmented Intelligence-Lösungen von Squirro, die menschliche Intelligenz mit leistungsstarker KI kombinieren. Als Insight Engine im Kern liefert Squirro kontextualisierte Erkenntnisse aus den relevantesten Datenquellen der Kunden und zeigt diese direkt über Workbench-Integrationen oder Self-Service-Anwendungen an.

Squirro arbeitet mit globale Organisationen zusammen, vorrangig in den Branchen Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Telekommunikation und Produktion. Zu den Kunden zählen unter anderem die Bank of England, Standard Chartered, ING, Brookson, Candriam und Ninety-One. Squirro wurde 2012 gegründet und verfügt aktuell über Standorte in Zürich, London, München, New York und Singapur. Weitere Informationen zu KI-gesteuerten Business Insights unter: https://squirro.com/ 

Informationen sind erhältlich bei:

Squirro AG
Frau Gloria Fernandez
Mühlebachstrasse 70
8008 Zürich

fon ..: +41 78 859 63 51
web ..: https://www.squirro.com
email : gloria.fernandez@squirro.com
5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute