Die 10 Kapitel der Vergeltung – Ein neuer, spannender Fall für Foster, Balmer und Brennon

"Die 10 Kapitel der Vergeltung" von Uwe Trostmann ist im dunklen Milieu von Entführung, Korruption und Drogen angesiedelt. Doch wo ist der Zusammenhang zu einer mysteriösen Briefserie?

Lange können die Ermittler, Chief Inspector Roberta Foster und ihr Mitarbeiter Inspector Patrick Balmer, keine Verbindung zwischen zwei mysteriösen Fällen erkennen. Auf der einen Seite untersuchen sie einen Mord in der Kokain-Szene. Und dann ist da noch die Angestellte Grace Jenkins. Sie wird Zeugin eines angekündigten Unfalls und erhält seit Wochen Briefe, in denen sie unter anderem lesen muss, dass sie einen Mord begehen wird. Handelt es sich hierbei um das Drehbuch eines Verrückten? Und wo liegt der Zusammenhang zum Kokain-Mord? Die Ermittler stecken in einer Sackgasse und bitten erneut Chief Inspector Steve Brannan um Hilfe, der eigentlich seinen Ruhestand genießen sollte.

Der Autor Uwe Trostmann stammt aus dem Schwarzwald und lebt noch heute in der Region. Während seiner beruflichen Laufbahn arbeitete er 30 Jahre lang in der pharmazeutischen Industrie. Beruflich und privat bereiste er große Teile der Welt und ist auch heute noch sehr viel unterwegs. Auf seinen Reisen wurde sein Interesse für Politik und Geschichte geweckt, so dass er die Zeit seines Ruhestandes vordergründig diesen Themen widmet. Seine ersten Bücher schrieb Trostmann zur neueren deutschen Geschichte. Sein Debüt als Krimiautor feierte er mit "Giftiges Blut", dem ersten Roman seiner Helden Brennan und Foster.

"Die 10 Kapitel der Vergeltung" von Uwe Trostmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-37367-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute