OTTO STÖBEN schließt die Übernahme der Regionalbüro-Immobilien ab

Pressemitteilung OTTO STÖBEN 30.09.2021

Am 28. September 2021 hat die OTTO STÖBEN GmbH nun auch die letzten noch verbliebenen Immobilienanteile der 2018 ausgeschiedenen Gesellschafter erworben. Neben der Kieler Firmenzentrale und den Regionalbüros in Neumünster, Husum und Itzehoe ist nun auch die Immobilie der Filiale in Flensburg vollständig im Eigentum der Gesellschafter Patrick und Carsten Stöben.

Die OTTO STÖBEN GmbH bezog im Jahr 1988 ihr erstes Außenbüro zunächst direkt in der City der schönen Stadt nahe der dänischen Grenze. Nach einem ca. 10-jährigen Standortwechsel in die Schleswiger Straße im Süden Flensburgs ist das traditionsreiche Unternehmen seit 2017 durch den Erwerb des jetzigen Gebäudes in der Großen Straße wieder zentral für die Kunden zu erreichen.

Patrick Stöben: „Wir freuen uns, dass wir die Übernahme aller Immobilienanteile unserer Büros wie geplant erfolgreich abschließen konnten. Flensburg ist seit über 30 Jahren als nördlichster Standort des Unternehmens ein fester und wichtiger Bestandteil unseres Filialnetzes in ganz Schleswig-Holstein. Durch ihre Nähe zu unserem Nachbarn Dänemark besitzt die Stadt einen besonderen Reiz. Die Sicherung des Standortes für unsere Kunden und Mitarbeiter lag uns sehr am Herzen.“

Veröffentlicht von:

OTTO STÖBEN GmbH

Schülperbaum 31
24103 Kiel
Deutschland
Homepage: https://www.stoeben.de

Ansprechpartner(in): Adrienne Michel
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

 

Die OTTO STÖBEN GmbH ist ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Immobilien-Management und acht Büros in Schleswig-Holstein. Als Maklerunternehmen in der vierten Generation verknüpft OTTO STÖBEN stets diese Erfahrung mit frischer Innovation.

 

Informationen sind erhältlich bei:

 

IMAGE Marketing GmbH

Adrienne Michel

Königsweg 1

24103 Kiel

 

Büro:    0431 66452-14

Fax:      0431 66452-22

E-Mail: michel@image-kiel.de

 

22 Besucher, davon 1 Aufrufe heute