Ready for school? Umsatzpotenziale im Back-to-school-Geschäft besser nutzen

Der Beginn des Schuljahres ist für die Schreibwarenabteilung im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) eine umsatzstarke und für viele Eltern eine herausfordernde Zeit. Es ist bekannt, dass gute Strukturen von Anfang an wesentlich für den Bildungserfolg der Kinder sind. Und welche Eltern wollen ihren Liebsten deshalb nicht schon im Vorfeld so gut wie möglich helfen? Mit der „Ready for school“-Kommunikationskampagne bietet edding nun Lösungen für die Organisation des Schulalltags im LEH.

„Back-to-school“ (BTS) ist bekanntlich die wichtigste Saison für den Verkauf von Papier- und Schreibwaren. Ein Segment, das insbesondere durch das veränderte Shopperverhalten in der Pandemie auch für den LEH immer bedeutender wird. Während sich die Auswahl für den Schulstart in den Schreibwarenregalen hauptsächlich um die Ausstattung der Kinder dreht, werden Umsatzpotenziale bezüglich der Organisation des Schulalltagsweitgehend vernachlässigt. Diese Lücke schließt edding nun mit der „Ready for school“-Kampagne, bei der ein Sortiment im Vordergrund steht, das Eltern hilft, ihren Kindern den Rücken freizuhalten. Neben Permanentmarkern, mit denen Ordner und Mappen beschriftet werden können, sowie Schreibinstrumenten und Textmarkern für Stundenpläne und Checklisten, gehören auch Whiteboard-, Textil- und Schuhmarkiersets zum Sortiment. Ob Beschriftung von Brotdosen, Sportkleidung, Wochenplanern oder Schreibmaterialien – edding bietet Produkte, mit denen der Schulalltag perfekt organisiert werden kann.

„Um diese Umsatzpotenziale freizusetzen, erinnert das aufmerksamkeitsstarke edding „Ready for school“-Display Kunden im Markt daran, dass zu einer guten Vorbereitung auf das neue Schuljahr mehr gehört als nur Hefte und Füller. Wir geben Eltern die Strukturen, die sie benötigen, um nichts zu vergessen und alle Listen, Anforderungen und Besorgungen für den Schulstart ideal vorbereiten und abarbeiten zu können“, sagt Andreas Helmis, Geschäftsführer von edding. Damit sorgt die ansprechende Zweitplatzierung für On-Top-Umsatz ergänzend zu den klassischen Schreibwaren-Artikeln. Eine zusätzliche Shopper-Aktivierung heizt die Abverkäufe noch stärker an: Als attraktive Zugabe erhalten Kunden einen abwischbaren Wochenplaner inkl. Kreidemarker beim Kauf von zwei edding BTS-Produkten gratis zur Mitnahme direkt im Markt. Unterstützt wird die Kampagne durch eine umfangreiche 360°-Kommunikation, die potenzielle Kunden an allen relevanten Touchpoints von Social Media über Online-Banner und Newsletter bis hin zum Point of Sale abholt.

Veröffentlicht von:

edding Vertrieb GmbH

Auf Bösselhagen 9
31515 Wunstorf
DE
Telefon: +49 (0) 40 398671-10
Homepage: http://presse@pickme-up.de

Ansprechpartner(in):
Anna Hövermann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

 

Über edding:

Das Unternehmen wurde 1960 gegründet und hat im Jahr 2019 einen Konzernumsatz in Höhe von 141,8 Mio. € mit durchschnittlich 659 Mitarbeitern erwirtschaftet. Die edding Gruppe steht für zwei Marken mit unterschiedlichen Lösungskompetenzen: Unter der Marke edding werden Produkte entwickelt und vertrieben, die Farbe langanhaltend auf Oberflächen bringen, vom Permanentmarker über Kreativprodukte bis hin zu Spraydosen, Compact Printern und digitalen Codes. Unter der Marke Legamaster werden klassische und elektronische Produkte der visuellen Kommunikation vermarktet.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman" mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Informationen sind erhältlich bei:

PickMeUp Communications

Anna Hövermann

+49 (0) 40 398671-10

a.hoevermann@pickme-up.de

17 Besucher, davon 1 Aufrufe heute