Unterstützung durch die SeniorenLebenshilfe in Hannover:

Hannover, 04.10.2021. Ab diesem Herbst gibt es mit Jörg Post in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover einen weiteren Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe, die deutschlandweit ein Angebot für eine seniorengerechte Alltagshilfe koordiniert. In allen Bundesländern wollen Netzwerk-Partner des Dienstleisters die alltägliche Lebensqualität der betreuten Senioren steigern. Mit einem einzigartigen Dienstleistungskonzept ist die SeniorenLebenshilfe im vorpflegerischen Bereich in der Rolle einer menschlichen Schnittstelle aktiv und damit neuartig in Deutschland. Auf www.seniorenlebenshilfe.de und Lebenshelfer Hannover finden interessierte Personen zusätzliche Fakten über Jörg Posts selbstständig-freiberufliche Tätigkeit in Hannover und die bundesweiten Angebote der anderen Netzwerk-Partner.

Erhaltung der Selbstbestimmung im vertrauten Umfeld als Ziel des Konzepts

Das außergewöhnliche Dienstleistungskonzept der SeniorenLebenshilfe orientiert sich in erster Linie am Ziel, älteren Menschen den Wunsch nach einem Alltag mit möglichst viel Selbstbestimmung ohne eine Veränderung des vertrauten Umfelds lange zu erfüllen. Seit 2012 hat der Dienstleister hierfür sein bundesweites Netzwerk nahezu flächendeckend ausgebaut. Die SeniorenLebenshilfe koordiniert über ihre Berliner Zentrale Jörg Post und die sonstigen Lebenshelfer, die auf einer selbstständig- freiberuflichen Basis tätig sind. In der Bundeshauptstadt finden außerdem fachliche Schulungen sowie Fortbildungen zur Vorbereitung auf die Seniorenbetreuung statt.

Vielseitige Möglichkeiten bei der Unterstützung und individuelle Vereinbarungen

Neben der Unterstützung bei vielseitigen Alltagsaufgaben spielen gemeinsame Unternehmungen und der zwischenmenschliche Dialog im Lebenshelfer-Konzept eine entscheidende Rolle. Betreute Personen sind aber mit der SeniorenLebenshilfe an kein konkretes Dienstleistungspaket gebunden, sondern erhalten die Möglichkeit, einen individuellen Leistungsumfang auf Honorar-Basis abzusprechen und selbst festzulegen. Das Sauberhalten der Wohnung zählt genauso wie Hilfe bei Einkäufen oder dem Kochen zu den potenziellen Bestandteilen der Dienstleistungen. Zudem fahren die Lebenshelfer die Senioren bei privaten, medizinischen oder bürokratischen Angelegenheiten gerne zu verschiedenen Terminen. Auf Wunsch übernehmen die Netzwerk-Partner der SeniorenLebenshilfe sogar die Pflegekoordination oder sonstige Planungsaufgaben. Die selbstständigen Lebenshelfer motivieren ihre Senioren auch dazu, ihre Freizeit aktiv zu gestalten, beispielsweise durch gemeinsame Ausflüge, Gesellschaftsspiele oder einem Besuch in der Kirche.

Jörg Post als weiterer Lebenshelfer in Hannover ab dem Herbst

Wer in Hannover für Senioren eine alltägliche Unterstützung sucht, findet dort durch Jörg Post ab diesem Herbst einen weiteren Vertreter der SeniorenLebenshilfe. Weil der gelernte Bandagist über 25 Jahre im Außendienst als Medizinproduktberater regelmäßig Seniorenheime besucht hat, machte er auch beruflich schon umfangreiche Erfahrungen mit den besonderen Bedürfnissen im Alter. Zudem erleichtert Jörg Posts Erfahrung mit Medizinprodukten ihm Hilfestellungen bei der Pflegekoordination. Im häuslichen Bereich arbeitete der Lebenshelfer in der Vergangenheit ebenfalls bereits. Auch wegen der Pflegesituation in seinem privaten Umfeld ist es für Jörg Post eine Herzensangelegenheit geworden, ältere Menschen zu unterstützen. Privat ist Jörg Post glücklich vergeben, hat eine Tochter, einen Bonussohn sowie drei Enkelkinder. Mit seiner Partnerin reist er gerne um den Globus. Auch treibt er gerne Sport, um sich fit zu halten oder entspannt bei schönem Wetter und Gartenarbeit.

Sonstige Informationen über Jörg Post und die SeniorenLebenshilfe

In Hannover steht Jörg Post als selbstständiger Lebenshelfer auf Honorar-Basis zur Verfügung. Die bundesweite Koordinierung der Helfer und Helferinnen erfolgt über die Berliner Zentrale der Salanje GmbH, die als SeniorenLebenshilfe durch eine eingetragene Marke auftritt. Regelmäßig sucht die familiengeführte Firma, die vom Ehepaar Carola und Benjamin Braun ins Leben gerufen wurde, in ganz Deutschland qualifizierte Menschen, die sich dem Lebenshelfer-Netzwerk anschließen wollen. Durch Schulungen und Fortbildungen zum Konzept für die Seniorenbetreuung baut das Unternehmen sein Angebot kontinuierlich aus.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

SeniorenLebenshilfe

Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
Deutschland
Telefon: 0800/83221100
Homepage: http://www.seniorenlebenshilfe.de

Ansprechpartner(in):
Benjamin Braun
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Informationen sind erhältlich bei:

SeniorenLebenshilfe
Bessemerstraße 86/88
12103 Berlin
info@senleb.de
0800/83221100
http://www.seniorenlebenshilfe.de
16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute