Neue Animation: So entsteht eine Zahnkrone

„Wir wollen Patienten mit leicht verständlichen Informationen rund um Zahngesundheit und Zahntechnik versorgen“, erklärt Dirk Kropp, Geschäftsführer von proDente. Der neue Erklärfilm ergänzt die bereits bestehende Reihe an kurzen Animationen zu verschiedenen Themen wie „Karies“, „Parodontitis“ oder „Wurzelbehandlung“. Interessierte finden die Animationen auf der Webseite der Initiative proDente unter https://www.prodente.de/presse/video-audio/filme.html sowie im YouTube-Kanal proDenteTV https://www.youtube.com/user/prodenteTV

So entsteht eine Zahnkrone

Das Erklärvideo „Zahnkrone“ zeigt, wie die Zahnärztin oder der Zahnarzt den zu versorgenden Zahn auf den Zahnersatz vorbereitet und die Vorgaben für das Dentallabor erstellt. Die Animation erklärt auch die Arbeit von Zahntechnikerinnen und Zahntechnikern Schritt für Schritt bis zur fertigen Krone.

Film kostenfrei für Zahnärzte und Zahntechniker

Zahnärzte sowie zahntechnische Innungsbetriebe können die Animationen von proDente kostenfrei nutzen, so z.B. für ihre eigene Webseite oder in ihren Sozialen Medien. Voraussetzung ist der Copyright-Hinweis auf „proDente“. Die Datei kann als Download direkt in Websites oder Social Media-Kanälen verwendet werden. Alternativ kann die Animation über den YouTube-Kanal proDenteTV eingebunden werden.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute