IsoAcoustics bietet ausgezeichnete Geräteentkopplung zur optimalen Klangentfaltung

  • Aktualisiert vor10 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 734Wörter
  • 141Leser

Nicht nur bei Lautsprechern, sondern auch bei HiFi-Geräten wie Plattenspielern und Verstärkern kann die Qualität der Klangausgabe je nach Aufstellung mitunter deutlich variieren. Damit die klangoptimale Positionierung in jeder heimischen HiFi-Umgebung gelingt, hat IsoAcoustics dedizierte Produkte für die verschiedenen Komponenten im Programm. DELOS bietet mit einem schweren Block aus edlem Holz auf speziellen Isolationsfüßen ein besonders schwingungsarmes System für höchst empfindliche Geräte wie Plattenspieler. Die zaZen Gerätebasen bestehen aus eigens gefertigtem Fasermaterial für die beste Entkopplung des heimischen HiFi-Systems. Für ein kompakteres Erscheinungsbild stehen die Gerätefüße der OREA-Serie zur Verfügung. Alle genannten Produkte basieren auf dem patentierten "Floating Design" von IsoAcoustics und garantieren ein absolut störungsfreies Klangerlebnis von ungekannter Transparenz.

Gauting, 07. Oktober 2021 – Bei Lautsprechern hat sich die Notwendigkeit zur akustischen Entkopplung längst durchgesetzt. Doch auch andere Komponenten der HiFi-Kette können von einer spezialisierten Isolation profitieren. IsoAcoustics bietet mit DELOS, zaZen und OREA eine Reihe von Produkten für diesen Zweck.

Störungsfreie Klangwiedergabe
Die Endstufen, Röhrenverstärker, Platten- und CD-Spieler für High-End-Audiosysteme werden für die beste Klang-Performance unter optimalen Laborbedingungen entwickelt und getestet. In der Klangumgebung zu Hause sind solche Bedingungen üblicherweise nicht vorzufinden. Dabei geht es neben der richtigen Verkabelung und Stromversorgung vor allem auch um die Entkopplung der Gerätegehäuse von schwingenden Flächen. Denn je nachdem, wo und wie man seine teuer erstandenen HiFi-Produkte zu Hause positioniert, kann sich die Qualität der Klangausgabe deutlich verändern. Die patentierte Technologie von IsoAcoustics bietet mit den Serien DELOS, zaZen und OREA hervorragende Lösungen speziell für die Entkopplung von HiFi-Geräten wie Plattenspieler oder Verstärker.

DELOS: audiophiler HiFi-Genuss ohne Resonanzen
Alle Komponenten des heimischen HiFi-Systems sollten frei von ungewollten äußeren Einflüssen aufgestellt werden. Gerade Plattenspieler sind besonders empfindlich im Hinblick auf ihre optimale Aufstellung. Für eine präzise und störungsfreie Wiedergabe der Vinyl-Schätze ist ein sicherer und stabiler Stand ohne ungewollte Resonanzen des Gehäuses enorm wichtig. Deshalb hat IsoAcoustics mit DELOS ein System entwickelt, das genau diese Sicherheit, Stabilität und Resonanzunterdrückung speziell für Plattenspieler, aber auch für weitere HiFi-Komponenten bereitstellt. DELOS besteht aus einem massiven Block aus sorgfältig ausgesuchtem Holz, der als vibrationshemmende Masse fungiert, und den von IsoAcoustics speziell entwickelten Isolationsfüßen, die am Holz befestigt sind. Diese Kombination sorgt für maximale Resonanzunterdrückung und Stabilität, sodass eine makellose Audio-Übertragung von der Rille auf den Tonarm garantiert ist. Zur perfekten Optimierung jedes individuellen Setups stehen acht unterschiedlich dimensionierte Varianten von DELOS zur Auswahl.

zaZen: bester Klang durch wegweisende Isolationstechnologie
Eine weitere hocheffektive und flexible Entkopplungslösung präsentiert IsoAcoustics mit den zaZen Gerätebasen. Diese bestehen aus einem eigens entwickelten, besonders dichten Fasermaterial, das zusammen mit den patentierten Isolationsfüßen von IsoAcoustics für optimale Ergebnisse in der Entkopplung sorgt. Der Name zaZen ist auf den Zen-Buddhismus zurückzuführen und umschreibt das Sitzen in friedvoller Meditation und vollendeter Ruhe. Genau diese Ruhe ist den wertvollen Audio-Komponenten vergönnt, die auf den zaZen Gerätebasen platziert werden. Für eine optimale Isolation ist jedoch auch die Abstimmung der verwendeten Technologien entscheidend. Deshalb sind die zaZen Gerätebasen in zwei Varianten erhältlich, die konsequent auf unterschiedliche Gewichtsklassen der verwendeten Komponenten optimiert sind und diesen zu einem ungekannt klaren und detailreichen Klangbild verhelfen.

OREA: Entkopplung auf kleinem Fuß
Eine optische Alternative zu den Entkopplungssystemen DELOS und zaZen stellen die Standfüße von OREA dar. Die kompakten Isolationsfüße nutzen dasselbe patentierte "Floating Design", um störende Vibrationen bei HiFi-Komponenten zu eliminieren und die Energieübertragung mit der Stellfläche zu verhindern. So können hochwertige Audio-Kostbarkeiten ihr volles Potential entfalten. Neben Plattenspielern oder Verstärkern profitieren auch Soundbars von der Isolation durch OREA. Für die bestmögliche Entkopplung an jedem HiFi-Gerät bietet IsoAcoustics auch hier mehrere Modellvarianten an. Das Ergebnis ist eine ganz neue Dimension klanglicher Transparenz und Offenheit.

Preise und Verfügbarkeit
Die Entkopplungssysteme von IsoAcoustics sind im ausgesuchten Fachhandel und über den Online-Shop cma.audio verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive Mehrwertsteuer betragen jeweils:
DELOS 1815 M1: 519,99 Euro
DELOS 1815 M2: 649,99 Euro
DELOS 1815 W1: 769,99 Euro
DELOS 1815 W2: 899,99 Euro
DELOS 2216 M1: 779,99 Euro
DELOS 2216 M2: 899,99 Euro
DELOS 2216 W1: 1.049,99 Euro
DELOS 2216 W2: 1.199,99 Euro
zaZen I: 225,68 Euro
zazen II: 256,46 Euro
OREA Graphite: 59,99 Euro
OREA Bronze: 61,99 Euro
OREA Indigo: 79,99 Euro
OREA Bordeaux: 99,99 Euro

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

cma

Münchener Straße 21
82131 Gautling
Deutschland
Telefon: 089/97 880 38-0
Homepage: http://www.cma.audio

Avatar Ansprechpartner(in): audio GmbH
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das Unternehmen Lake People
"Tools - not Toys" lautet das Motto des Konstanzer Unternehmens Lake People. Darin spiegelt sich der Ansatz, ernstzunehmende Technik auf Referenzniveau zu entwickeln. Im professionellen Bereich setzt das Unternehmen diesen Anspruch unter dem Namen Lake People um, im HiFi-Sektor mit den Marken Violectric und Niimbus. Die lokale Verbundenheit mit der Bodenseeregion, die sich schon in der Wahl des Firmennamens Lake People ausdrückt, findet sich auch im operativen Geschäft: Die gesamte Entwicklung und Fertigung findet in der Manufaktur in Konstanz statt, selbst Zulieferer stammen weitestgehend aus Deutschland. So entstehen A/D- und D/A-Wandler, Mikrofon-, Kopfhörer- und Phonoverstärker sowie verschiedenste Signalwandler mit dem verdienten Gütesiegel "Made in Germany".
www.lake-people.de


Das Unternehmen cma audio
Die cma audio GmbH ist ein Vertrieb für tontechnische Produkte, Systeme und Dienstleistungen. Als global agierender Value Added Distributor hat sich das Unternehmen auf die Märkte Pro-Audio und HiFi spezialisiert. Das Geschäftsmodell beruht auf zwei starken Säulen: Während cma internationalen Unternehmen einen umfassenden Zugang zu den Märkten Europas bietet, werden die Produkte deutscher Hersteller weltweit vertrieben. Mit Audeze, FERROFISH, IsoAcoustics, Lake People, MARIAN, Mogami, MXL, Niimbus, Prism Sound und Violectric vertrauen namhafte Unternehmen auf die Leistungen von cma audio. Alle Produkte im Sortiment der cma audio GmbH werden exklusiv angeboten. Kompetenz und Engagement unserer Mitarbeiter sind die Grundlage für professionelle Beratung und hohe Kundenzufriedenheit. Dabei gehört Leidenschaft für Musik und Technik zur Firmenphilosophie und verbindet das gesamte Team des Distributors mit Sitz in Gauting nahe München. Seit mehr als 20 Jahren ist cma audio ein verlässlicher Partner für Wiederverkäufer, Online-Handel, Systemhäuser sowie professionelle und institutionelle Anwender.
www.cma.audio

Informationen sind erhältlich bei:

cma
Münchener Straße 21
82131 Gautling
presse@cma.audio
089/97 880 38-0
www.cma.audio