Für nachhaltige und innovative Mobilität: in-tech gründet Tochtergesellschaft in4m consulting

Neue in-tech-Tochter gestaltet Transformation in der Mobilität

Garching (07.10.2021) – Mobilität wird immer komplexer – die damit verbundenen Entwicklungsprozesse auch. Nun kommt es darauf an, die Vielfalt als Chance zu sehen und ihre Vorteile zu nutzen. Die in-tech GmbH, Spezialist für die Digitalisierung im Automotive- und Transportsektor, hat deshalb die Tochtergesellschaft in4m consulting GmbH gegründet. Diese unterstützt Unternehmen, sich auf die Transformation in der Mobilität einzustellen und Prozesse neu auszurichten. in-tech besitzt 50 Prozent der Anteile an dem Consulting-Unternehmen. Die weiteren 50 Prozent hält Stefan Maier. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Prozessberatung und hat insbesondere in der Automobilindustrie zahlreiche Projekte auf dem Gebiet verwirklicht.

„#beatthecomplexity – Das ist unsere Mission! “, sagt Stefan Maier, Geschäftsführer in4m consulting. „Die Märkte rund um die Mobilität befinden sich in einem gravierenden Umbruchprozess bzw. entstehen vollkommen neu. Gleichzeitig ändern sich Ziele und Randbedingungen, der Vernetzungsgrad der Einzelkomponenten nimmt weiter zu und in der Produktentwicklung ist eine steigende Vielfalt an Fachkompetenzen involviert. Das bedeutet, dass die Komplexität stetig weiter steigen wird. Auf diese unterschiedlichen Trends müssen sich Hersteller in der Branche einstellen – was häufig tiefgreifende Umstrukturierungen der klassischen Entwicklungsprozesse bedeutet. Diese Veränderung zu begleiten und als Umsetzungsberatung zum Laufen zu bringen, ist unser Ziel bei in4m consulting.“

Prozessberatung mit technischem Know-how
Das Unternehmen zeichnet sich durch die besondere Kombination aus langjähriger Erfahrung in der Prozessberatung und dem tiefgründigen Einblick in die technischen Zusammenhänge aus. in4m consulting steht für hochprofessionelle Prozessoptimierung, die die Umsetzungsberater gemeinsam mit allen Beteiligten realisieren. Gleichzeitig fließt in die Arbeit die technische Fachkompetenz der in-tech-Spezialisten ein, im wahrsten Sinne des Wortes „aus der Praxis für die Praxis“. Dadurch lassen sich viele Entwicklungsabläufe wesentlich passgenauer gestalten.

Besondere Leistungen im Überblick:

Normenkonforme Entwicklung nach z.B. ASPICE, ISO 26262 oder ISO 15288
Einführung agiler Methoden
Umsetzung kürzerer Entwicklungszeiten
Digitalisierung von Prozessen oder Methoden
Nachhaltigkeit in der Mobilität stärken
Die Transformation im Mobilitätssektor eröffnet neue Möglichkeiten der Fortbewegung. Um von A nach B zu kommen, wird es künftig einen Mix an verschiedenen Wegen geben, den Nutzer nach Belieben kombinieren können. Ob Zug, Auto per Carsharing, E-Scooter, Rad oder Bus – Transportwege und -formen verzahnen sich. Die Flexibilität wächst und auch die Möglichkeit, nachhaltig mobil zu sein. Durch eine effektive, professionelle Umsetzung neuer Geschäftsmodelle werden diese Chancen nutzbar. Nach der Unternehmensgründung laufen bei in4m consulting die ersten Projekte rund um dieses Aufgabenfeld an. Aktuell werden dafür Kolleginnen und Kollegen für die Umsetzungsberatung bzw. Prozessberatung gesucht.

Weitere Informationen zu in4m consulting finden Sie unter: www.in4m.consulting

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie unser Pressebüro:
Martin Farjah, m.farjah@profil-marketing.com, Tel.: +49 531 387 33 22

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 2110_in-tech_in4m_final

Start Download Bildmaterial im Zip-Format: in-tech_in4m_consulting_Stefan_Maier.zip

——————————————————————-

Über in-tech
in-tech gestaltet die Digitalisierung in Automobilindustrie, Kommunen und Industrie. Das Unternehmen entwickelt Lösungen für die Bereiche Smart Mobility, Automotive, eMobility und Smart Factory. Die Entwickler und Ingenieure von in-tech arbeiten zum Beispiel an Themen wie autonomes Fahren, Elektromobilität, multimodale Mobilität oder smarte Industrieproduktion. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist seither konsequent auf Wachstumskurs. in-tech beschäftigt derzeit rund 1500 Mitarbeiter an Standorten in Deutschland, Österreich, USA, China, UK, Tschechien und Rumänien. Der inhabergeführte Mittelständler glänzt dabei als exzellenter Arbeitgeber mit einer herausragenden Firmenkultur: Für die gute Arbeitsatmosphäre, den internen Teamgeist und die sehr gute Work-Life-Balance wurde das Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.in-tech.com oder gerne auf Anfrage unter den nachfolgenden Kontaktdaten. Unter http://downloads.in-tech.com finden Sie zudem weitere Pressemitteilungen sowie Bildmaterial.

Pressekontakt

Pressekontakt in-tech
Christine Oertel
presse@in-tech.com
089 – 321 98 15-0

in-tech GmbH
Parkring 2
85748 Garching b. München
www.in-tech.com

6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute