Das massierte Auto – Skurriles aus dem Soziallabor D: Deutschland

Gerfried A. Ferchau präsentiert in seiner aberwitzigen Lektüre "Das massierte Auto" ein Potpourri den alltäglichen Wahnsinn und zeigt dir, wie du diesen mit Überlegung und Humor überleben kannst.

Das Buch "Das massierte Auto" von Gerfried A. Ferchau ist ein Machwerk aus dem Soziallabor D: Deutschland. Die Geschichten und Gedichte beruhen auf wahren Gegeben- und Gemeinheiten, nur das "dicke" Ende könnte erfunden sein. Oder etwa nicht? Namen und Ähnlichkeiten mit lebenden Zeitgenossen sind in diesem Buch nicht rein zufällig, sondern ganz bewusst gewollt. Erkenne dich!

Der Autor dieses Mach- und Mahnwerks, Gerfried A. Ferchau, hat jahrzehntelang im "Soziallabor Wolfsburg" gelebt. Aus diesem sozialen Experimentierumfeld stammen die meisten Geschichten, aber erlebt wurden sie auch in Buxtehude, Essen, Hamburg, Hodenhagen, Oberhausen, Stade, Westernkotten, Wupper- und Glottertal. Soziallabore gibt es schließlich überall …

Wer nach kurzweiliger Unterhaltung sucht, der wird den Kauf des Buchs "Das massierte Auto" von Gerfried A. Ferchau nicht bereuen. Das Buch ist ein unterhaltsames, literarisches Potpourri über den täglichen Irrsinn in unserem Leben. Mal geht es um Computer, die Oma, oder Currywurst, dann steht der Job, freundliche Italiener, Schnitzel oder das massierte Auto im Fokus der spitzen Feder Ferchaus. Ein literarischer Gaumenschmaus erwartet dich von Seite zu Seite. Jede Menge Lacher und Freudentränen sind garantiert!

Der Autor Gerfried A. Ferchau wurde 1953 in Buchholz i.d.N. geboren und wuchs bei Hamburg auf. Er studierte Deutsch und Geschichte, arbeitete zeitweise als Lehrer und Dozent, bis er 1985 Mitarbeiter eines internationalen Konzerns wurde. Die Lust zu schreiben entwickelte er bereits im jugendlichen Alter. So sammelte er über viele Jahre skurrile, heitere und ernste Geschichten, die er mit diesem Werk nun einer breiten Öffentlichkeit vorstellt. Ein Glück für Freunde humorvoller Geschichten!

"Das massierte Auto" von Gerfried A. Ferchau ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-33228-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
19 Besucher, davon 1 Aufrufe heute