Saubere Solaranlagen durch Gebäudereinigung in Appenweier

APPENWEIER. Gebäudereinigung erstreckt sich nicht nur auf Böden, Oberflächen und Fenster. Auch Solaranlagen bzw. Photovoltaikanlagen an Gebäuden brauchen hin und wieder eine spezielle Reinigung. "Do it yourself ist dabei keinesfalls angeraten", betont Fatmir Zeneli, Geschäftsführer von OLA Gebäudereinigung. Das Unternehmen hat sich in der Region Appenweier auf vielfältige Bereiche der Unterhalts-, Gebäude- und Sonderreinigung spezialisiert und bietet die professionelle Säuberung von Solaranlagen an. Fatmir Zeneli erklärt, worauf es dabei ankommt.

Tipps vom Fachbetrieb für Gebäudereinigung in Appenweier für die Reinigung der Solaranlage

Solaranlagen sind vielfältigen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dazu gehören nicht nur Niederschläge, sondern auch Blätter, Vogelkot oder Staub, der sich auf den Solarmodulen absetzen kann. Diese Schmutzpartikel können sich im ungünstigsten Fall auf die Leistungsfähigkeit der Anlage auswirken. Schätzungen zufolge beeinträchtigt Schmutz die Ertragsfähigkeit der Solaranlage in einer Größenordnung von zwei bis sieben Prozent. "Doch mit Schrubber und Bürste, frei nach dem Motto, das regle ich gerade einmal selbst, können Eigentümer an der Solaranlage bzw. den Photovoltaik-Modulen erheblichen Schaden anrichten", mahnt Fatmir Zeneli von OLA Gebäudereinigung. Zur professionellen Pflege von Anlagen auf den Dächern braucht es spezielles Gerät, das sowohl der Arbeitssicherheit des Dienstleisters als auch der schonenden Reinigung der empfindlichen Module dient. "Hochdruckreiniger zum Beispiel sind ein absolutes NoGo", mahnt Zeneli. Vielmehr sollten bei der professionellen Solaranlagen Reinigung weiche Bürsten und schonende Reinigungsmittel zum Einsatz kommen.

Gebäudereinigung in Appenweier: Investition in die Langlebigkeit der Solaranlage

Die Mitarbeiter von OLA Gebäudereinigung setzen zum Beispiel ausschließlich entmineralisiertes Wasser zur Säuberung der Module ein, damit keine Rückstände von Kalk oder Salzen darauf zurückbleiben. Schonend und mit der notwendigen Rücksicht auf die empfindliche Technik entfernen die Mitarbeiter des Gebäudereinigers z.B. Moose und Flechten, die sich auf der Anlage breit machen können.
Fatmir Zeneli von OLA Gebäudereinigung weiß, dass sich eine regelmäßige Reinigung und fachgerechte Pflege der Photovoltaikmodule auf die Langlebigkeit der Anlage auswirken können. Dabei kommt es entscheidend auf die Fachkenntnis und die richtigen Materialien an, betont der Fachmann.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Ola Gebäudereinigung

Unterweiler 46
77770 Durbach
Deutschland
Telefon: 0171 110 1755
Homepage: http://www.ola-gebaeudereinigung.com

Ansprechpartner(in):
Ardenis Zeneli
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

OLA Gebäudereinigung bietet eine gründliche, zuverlässige und erfahrene Reinigung in Achern, Appenweier, Offenburg und Renchen.

Informationen sind erhältlich bei:

OLA Gebäudereinigung
Unterweiler 46
77770 Durbach
Presse@ola-gebaeudereinigung.de
0171 110 1755
www.ola-gebaeudereinigung.com
15 Besucher, davon 1 Aufrufe heute