Wein-Schatzsuche in der Pfalz: Eventtipp für Weinfreunde

PFALZ. Manche nennen es Schnitzeljagd, andere Geo Caching – Rätselspaß in Verbindung mit Naturerlebnis ist aktuell ein beliebter Trend. "Eine Wein-Schatzsuche geht noch einen Schritt weiter und verbindet Naturerlebnis und Rätselspaß mit Weingenuss und Pfalz Erlebnis", schwärmt Etelka Pieper von Tasty Wine Tours. Mit ihrem Unternehmen hat sie sich auf Weinwanderungen, Weinproben und Wein-Schatzsuchen spezialisiert. Die Idee, eine Wein Schatzsuche ins Programm aufzunehmen, kam ihr bei einer ihrer Touren durch die Pfalz: "Wir suchen stets nach neuen Entdeckungen abseits ausgetretener Pfade. Das gilt sowohl für die Weine, die unsere Gäste bei Weinproben kennenlernen können als auch für unsere Wein Schatzsuche: Der Grundgedanke dahinter: Unsere Teilnehmer lösen in der Gruppe Rätsel, die ihnen den Weg zu Wein Schatztruhen weisen. Hat die Gruppe die erste Schatztruhe entdeckt, findet sie neben den Gläsern und Weinflaschen auch die nächsten Rätsel. So verbinden wir Weingenuss mit Gemeinschaftserlebnis und teamstärkenden Elementen", schildert die Pfalz Expertin.

Wie genau läuft eine Wein Schatzsuche in der Pfalz ab? Infos von Tasty Wine Tours

Was braucht es für eine erfolgreiche Schatzsuche? Etelka Pieper nennt folgende Grundausstattung: "Ein Team an abenteuerlustigen Mitstreitern, prickelnde Vorfreude bei der Vorstellung, mit Freunden auf eine Schatzsuche in der Pfalz zu gehen, ein Smartphone und Begeisterung für edle Tropfen, die stationsweise als Belohnung auf die Schatzsucher warten. Unsere Touren mit Rätselspaß durch den Pfälzer Wald lassen sich ganz einfach über unsere Website buchen: Den Tag auswählen, die Teilnehmerzahl und die gewünschte Zusammensetzung an Wein und Saft angeben – und los geht"s. Die Wein Schatzsuche verläuft auf einer Strecke rund um Rhodt unter Rietburg und eignet sich für Gruppen zwischen vier und 16 Personen."

Wein Schatzsuche in der Pfalz: Eine Tour, die einfach nur Spaß macht

Die Gruppe erschließt sich die Tour dann eigenständig, wobei sie zwar die Route vorab bekommt aber natürlich nicht die Weinverstecke. Beim Rätseln ergeben sich Lösungswörter und über diese wiederum kommt man zu einer sogenannten 3-Wort-Adresse. Diese in die App What3words eingegeben, und man findet die Schatztruhe. Ein Smartphone als Recherche-Werkzeug ist zwar erlaubt, aber nicht unbedingt hilfreich. Denn viele Hinweise finden sich entlang der Strecke. Das Feedback der Gruppen im Nachhinein zeigt: "Nach der Wein Schatzsuche hören wir von völlig entspannten, gut gelaunten und glücklichen Menschen, die auf einer abwechslungs- und aussichtsreichen Wegstrecke die leckersten Weine der Pfalz einem Schatz ähnlich entdecken. Es ist eine Tour, die einfach nur Spaß macht."

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Pieper, Etelka und Hasenmaier, Bernd GbR

Hans-Stempel-Straße 14
76829 Landau
Deutschland
Telefon: +49 6341 2660121
Homepage: https://tastywine.tours

Ansprechpartner(in):
Etelka Pieper
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Mit Tasty Wine Tours erleben Sie einzigartige Weinwanderungen und Weinspaziergänge in der Pfalz. Als zweitgrößtes und eines der vielfältigsten Weinanbaugebiete in Deutschland bieten sich einzigartige Wanderungen für Menschen mit Anspruch. Entdecken Sie besonderere Weingüter und probieren ausgezeichnete Weine auf Ihrer Reise. Und das in kleinen Gruppen, denn nur so ist ein einzigartiges Erlebnis garantiert.

Informationen sind erhältlich bei:

Pieper, Etelka und Hasenmaier, Bernd GbR
Hans-Stempel-Straße 14
76829 Landau
presse@tasty-wine.de
+49 6341 2660121
https://tastywine.tours
2 Besucher, davon 1 Aufrufe heute