RITTWEGER und TEAM konzipiert Zukunftskonzept Weimarer Land Tourismus 2030

– Anknüpfung an das Trendthema Resonanztourismus
– Einbindung in die Thüringer Tourismusstrategie
– Konzept zur Integration der Thüringer Contentarchitektur ThüCat
– Strategie zur nachhaltigen touristischen Entwicklung des Weimarer Landes

Anfang August stellte der Weimarer Land Tourismus e.V. gemeinsam mit der Landrätin des Weimarer Landes, Christiane Schmidt-Rose und Heiko Rittweger, Geschäftsführer der Agentur RITTWEGER und TEAM das Zukunftskonzept Weimarer Land Tourismus 2030 der Öffentlichkeit vor. Das Weimarer Land entwickelt sich seit Jahren zu einer Wirtschaftsregion in der die Tourismuswirtschaft eine immer größere Rolle spielt. Hier hinein passt die Sehnsucht der Menschen, Urlaub auf dem Land, in der Natur zu verbringen und das Ursprüngliche zu erleben.

Diese Bedürfnisse hat die Agentur RITTWEGER und TEAM aus Erfurt dem Zukunftskonzept Weimarer Land Tourismus 2030 zugrunde gelegt und im Konzept methodisch und strategisch untersetzt. Themen wie Resonanztourismus, Synergie-Partnerschaften, Nachhaltigkeit und Lebensqualität werden das Weimarer Land auf dem Weg zum Tourismusland begleiten.

Heiko Rittweger, Geschäftsführer von RITTWEGER und TEAM beschreibt die Idee hinter dem Konzept. „Resonanztourismus ist die Lücke zwischen Urlaub in den Bergen und Urlaub am Meer. Es gibt eine tiefe Sehnsucht der Menschen, Dinge so zu erleben wie sie sind, mit Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen oder sich von der Schönheit und Ursprünglichkeit der Natur inspirieren zu lassen. Hier knüpfen wir an die Geschichte des Weimarer Landes an, die seit Jahrhunderten Inspirationsort namhafter Künstler und gestaltender Persönlichkeiten wie z.B. Lyonel Feininger war.“

ThüCAT – Strategie
Innerhalb des Konzeptes wurde eine eigene Integrationsstrategie entwickelt, wie sich das Weimarer Land sowohl auf methodischer als auch auf technischer Ebene in das ThüCATkonzept der Thüringer Tourismus GmbH integrieren kann. Ein finaler Schwerpunkt wird dabei ein Produktbaukasten für touristische Erlebnisse sein, der über ThüCAT ausgespielt werden kann.

Nachhaltige Entwicklung anstoßen
Neben den touristischen Themen wurde in dem Konzept auch ein Nachhaltigkeitsmanagment konzipiert und integriert. Der Tourismusverband Weimarer Land ist damit die erste touristische Organisation in Thüringern, die sich hier auf den Weg macht und Vorreiter werden will. Schwerpunkt dabei ist eine angestrebte Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

Die Tourismusbranche hat zwei Krisenjahre hinter sich. Nun ist die richtige Zeit, um wieder nach vorne zu blicken und eine Vorausschau bis 2030 zu wagen. Es ist ein Zukunftskonzept für den Weimarer Land Tourismus entstanden, das Perspektive für die Zukunft schafft und den Gast mit seinen wahrnehmbaren Bedürfnissen in den Fokus rückt.

Veröffentlicht von:

RITTWEGER und TEAM Werbeagentur GmbH

Schleusinger Straße
98527 Suhl
Deutschland
Telefon: +49368180330
Homepage: https://www.rittweger-team.de/

Ansprechpartner(in): Heiko Rittweger
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

0 0 1 29 185 Rittweger+Team 1 1 213 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

RITTWEGER und TEAM Werbeagentur GmbH

Schleusinger Straße 33

98527 Suhl

Deutschland

Beatrix Luther

Telefon +49 3681.8033.40

beatrix-luther@rittweger-team.de

37 Besucher, davon 1 Aufrufe heute