Wiesenblumen Sinfonie – Heitere Kurzgeschichten für Senioren

In ihrem neuen Buch "Wiesenblumen Sinfonie" hat Iris Kaufmann 25 Geschichten zusammengestellt, die sich vor allem an eine ältere Zielgruppe richten. Ein Mix aus Unterhaltung und Gedächtnistraining.

Die Themenpalette in dieser Geschichtensammlung ist groß. Neben Alltags- und Duftgeschichten beschreibt die Autorin auch lustige Begebenheiten, in denen zahlreiche Sprichwörter enthalten sind. Wer gerne reimt, ist mit diesem Buch ebenfalls gut beraten. Am Ende jedes Kapitels befinden sich drei mehr oder weniger knifflige Fragen, die es zu beantworten gilt. So sind die Senioren angespornt, aufmerksam zu lesen oder gut zuzuhören, um ihr Gedächtnis zu trainieren.

Iris Kaufmann stammt aus Zeitz in Sachsen-Anhalt. Schon in der Schule galt ihre große Leidenschaft der deutschen Sprache und sie entdeckte das Schreiben für sich. Trotzdem entschied sie sich, nach ihrem Schulabschluss einen soliden Beruf zu erlernen und wurde Bankkauffrau. Nach dem Mauerfall und der Geburt ihrer beiden Kinder ging sie jedoch nicht in diesen Beruf zurück, sondern arbeitete in verschiedenen Bereichen. Nebenbei schrieb sie Gedichte und nahm mehrfach erfolgreich an Wettbewerben teil.
Seit 2010 arbeitet Kaufmann in seinem Seniorenheim in der sozialen Betreuung und kümmert sich um den Alltag von 21 Bewohnerinnen und Bewohnern. Die Gespräche und Erlebnisse mit den Senioren inspirierten sie bereits zu drei Büchern mit Kurzgeschichten für Senioren.

"Wiesenblumen Sinfonie" von Iris Kaufmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-39206-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute