ABS – für mehr Sicherheit bei hohen Gewinnen – BALLY WULFF beteiligt sich ab sofort an den Kosten bei hohen Auszahlungen

  • Aktualisiert vor1 Jahr 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 341Wörter
  • 259Leser

Das gab es in Deutschland noch nie: Mit der brandneuen Auszahl-Beteiligungs-Sicherheit (ABS) von BALLY WULFF sind Aufstellunternehmen ab sofort auf der sicheren Seite, wenn es um hohe Auszahlungen bei Einzelgewinnen und Freispielserien geht. Denn bei besonders hohen Gewinnen beteiligt sich BALLY WULFF als einziger Hersteller an den Auszahlungskosten.

BALLY WULFF schreitet wieder mal mit geballter Innovationskraft voran und unterstützt seine Kundinnen und Kunden auch in herausfordernden Zeiten optimal in allen Geschäftsbereichen. Der neueste Clou des Berliner Unternehmens ist absolut einzigartig in der Branche und beweist, dass Kundinnen und Kunden sich auf BALLY WULFF als Partner verlassen können.
Denn ab sofort werden hohe Auszahlungsbeträge mit der brandneuen Auszahl-Beteiligungs-Sicherheit (ABS) anteilig von BALLY WULFF erstattet. Besonders hohe Auszahlungen können aufgefangen werden. Die ABS bietet dadurch ein Plus an Sicherheit für Aufstellunternehmen bei selbstverständlich uneingeschränktem Spielspaß für Spielgäste.
Die innovative Absicherung gilt ab einem Gewinnwert von über 500 Euro in der Gastronomie sowie bei mehr als 1000 Euro in Spielstätten. Welcher der hohen Gewinne geltend gemacht werden soll, entscheidet dabei einzig und allein der Kunde.

Ein weiteres Highlight: Unter allen Kundinnen und Kunden, die bis zum 31.12.2022 einen Gewinn eingereicht haben, wird ein zusätzlicher Bonus ausgeschüttet, der die bereits erstattete Summe nochmal bis ins Zehnfache multiplizieren kann.

Die ABS gilt für alle neuen Spielstättenpakete im GAME STATIONWIDE-SLANT-TOP PREMIUM Gehäuse sowie für alle neuen Gastronomiepakete im GAME STATION WIDE-WALL Gehäuse.

Mit der Auszahl-Beteiligungs-Sicherheit hat BALLY WULFF eine sensationelle Marktneuheit geschaffen von der sowohl Gastronomen als auch Aufstellunternehmen enorm profitieren werden. BALLY WULFF Geschäftsführer Philipp Lorenz erklärt: „Die ABS ist einzigartig auf dem deutschen Markt und verschafft Unternehmen eine bessere Planungssicherheit. Mit unserem einzigartigen Angebot möchten wir unseren Kundinnen und Kunden in diesen bewegten Zeiten die bestmögliche Unterstützung bieten.“

Mit diesem limitierten Angebot trifft das Berliner Unternehmen den Nerv der Zeit und zeigt nicht zuletzt wie wichtig es ist, Hand in Hand am gemeinsamen Erfolg zu arbeiten und lösungsorientiert in die Zukunft zu starten.

Veröffentlicht von:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH

Colditzstraße 34/36
12099 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 290 234 630
Homepage: https://www.ballywulff.de/

Avatar Ansprechpartner(in): BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

BALLY WULFF – gelebte Tradition trifft modernes Entertainment:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH ist ein führendes deutsches Unternehmen im Segment der Unterhaltungselektronik und vereint die Bereiche Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Geldspielgeräten. Der Absatz der Produkte fokussiert sich auf den deutschen Markt, aber auch auf das Exportgeschäft mit dem Schwerpunkt Spanien. Zum Produktportfolio des Berliner Traditionsunternehmens zählen modernste Geldspielgeräte, die durch ihre zeitgemäße Optik, HD-Animation, Touchscreen und eine faszinierende Spielqualität überzeugen. Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung unterhaltsamer, kreativer Spielesoftware, die ihren Einsatz in gewerblichen Spielstätten, der Gastronomie aber auch bei lizensierten Onlineanbietern findet. BALLY WULFF bietet für die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen in den unterschiedlichen Segmenten jeweils das passende Produkt. Somit ist das Unternehmen eine wichtige Größe innerhalb der Freizeitbranche – selbstverständlich unter Beachtung eines umfangreichen, kontrollierten Spielerschutzes. Bereits 1950 gegründet, konnte BALLY WULFF 2020 das 70-jährige Firmenjubiläum feiern. Derzeit betreibt BALLY WULFF bundesweit 9 Kundencenter und beschäftigt mehr als 200 MitarbeiterInnen. Die international aktive APEX s.r.o. ist Mehrheitseigner der BALLY WULFF Holding GmbH und Thomas Niehenke ist geschäftsführender Mitgesellschafter. Die APEX-Gruppe produziert Geldspielgeräte für die internationalen Casinomärkte und betreibt weltweit eine Vielzahl von Casinos.

Informationen sind erhältlich bei:

BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit 
Franziska Steinhoefel
Colditzstr. 34/36
12099 Berlin
Tel.: 030-290 234-633
E-Mail: f.steinhoefel@bally-wulff.de
Internet: www.ballywulff.de