Die 5 schönsten Inseln in Europa

Ohne in die Ferne, d.h. auf einen anderen Kontinent, gehen zu müssen, kann es eine unvergessliche und in jeder Hinsicht bereichernde Erfahrung sein, einfach das Land zu verlassen und die schönsten Ecken der Nachbarländer zu erkunden.

Unter diesen Orten befinden sich fast immer Inseln, die nicht nur voller Naturschönheiten sind, sondern auch über eine reiche Gastronomie, Geschichte und Kultur verfügen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige der schönsten Inseln in Europa vor, die Sie auf jeden Fall besuchen und sogar wiederkommen möchten:

1. Teneriffa – Spanien

An der Spitze dieser Liste steht eine der schönsten Inseln Spaniens, die zu den Kanarischen Inseln gehört. Die Rede ist von Teneriffa, einer Insel, auf die allein zwischen den beiden Flughäfen jedes Jahr rund fünf Millionen Besucher oder Touristen kommen.

Seine große Beliebtheit ist nicht nur auf seine erstaunliche Schönheit und majestätischen Landschaften zurückzuführen, sondern auch auf Faktoren wie eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 23° C oder auf die zahlreichen Aktivitäten und Möglichkeiten, die man dort besuchen und erleben kann.

Wenn Sie die Insel besuchen, ziehen Sie sich am besten bequeme und kühle Kleidung an, da es dort sehr warm ist, und ziehen Sie sich etwas Wärmeres an, wenn Sie den Teide besteigen wollen, den höchsten Berg Spaniens, auf dem die Temperaturen viel niedriger sind als auf dem Rest der Insel.

2. Gran Canaria – Spanien

An zweiter Stelle steht eine andere spanische Insel, die ebenfalls zu den Kanarischen Inseln gehört. Das Gebiet ist von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt worden.

Die Insel Gran Canaria ist eine ausgezeichnete Wahl für Familien, Paare und Abenteurer gleichermaßen. Sie verfügt über einen riesigen und wunderschönen Strandabschnitt, darunter Playa del Inglés und Maspalomas, der sich an ein wunderschönes Naturgebiet anschließt, das der Wüste Sahara ähnelt, die Dünen von Maspalomas, wo man sogar auf einem Kamel reiten kann.

Zu den weiteren Attraktionen gehören wunderschöne Wälder und Berge, Einkaufsstraßen, beeindruckende Museen, Restaurants und Bars mit köstlichen gastronomischen Angeboten und hochwertige Unterkünfte. Hervorzuheben ist, dass es sich um eine ausgezeichnete Wahl von Unterkünften oder hotel auf Gran Canaria handelt, die alle zur Lopesan-Gruppe gehören.

3. Capri – Italien

Sie ist die schönste Insel Italiens und hat einen hohen Grad an Glamour, da viele bekannte und berühmte Persönlichkeiten hierher reisen, um Urlaub zu machen und auf ihren Yachten herumzufahren.

Wenn Sie mit dem Boot oder der Fähre zu dieser Insel fahren, können Sie die besten Aussichten genießen, nämlich vom Meer aus. Von hier aus kann man sowohl die herrlichen Klippen als auch die schönen Häuser der Insel bewundern, die voller Leben ist und zahlreiche Aktivitäten bietet.

4. Korsika – Frankreich

Eine weitere europäische Insel, die Besucher verzaubert, ist Korsika. Sie bietet eine erstaunliche Vielfalt an Naturschönheiten, die aus paradiesischen Stränden, Wäldern mit üppiger Vegetation, Flüssen, Seen usw. bestehen. Es gibt dort sogar wunderschöne Weinberge.

Auf dieser französischen Insel gibt es sowohl einen internationalen Meerespark als auch 5 Naturschutzgebiete.

Es ist erwähnenswert, dass Korsika sogar den berühmten Schriftsteller des "Kleinen Prinzen", Antoine de Saint-Exupéry, mit seiner Schönheit in den Bann gezogen hat.

5. mykonos – Kreta

Eine weitere der schönsten Inseln Europas, die in dieser Liste nicht fehlen darf, ist die Insel Mykonos, die zu Griechenland gehört.

Wie ihr Pendant (die Insel Santorin) ist sie von einer unvergleichlichen Schönheit, begleitet von einer enormen Geschichte, Landschaften voller schöner weißer Häuser und einem weiten blauen Meer, das sie umgibt.

Daneben gibt es noch viele andere schöne Inseln in Europa, die es verdienen, mindestens einmal im Leben besucht zu werden.

Veröffentlicht von:

SEO

456
71000 Hyderabad
PK

Ansprechpartner(in):
Imtiaz Ahmed
Pressefach öffnen

16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute