LEDERHOSN-LAUSBUA – Historische, unterhaltsame Graphic Novel

Sebastian Eder erzählt in "LEDERHOSN-LAUSBUA" aus einer Kindheit in Oberbayern – und beantwortet die Frage, ob früher wirklich alles besser war.

Das Buch "LEDERHOSN-LAUSBUA" von Sebastian Eder ist eine wahre Zeitmaschine, welche die Leser in die Mitte des vorigen Jahrhunderts zurückschickt. Sie reisen genauer gesagt, dargestellt anhand einer Graphic Novel, ins Oberbayern der 1950er-/60er-Jahre und erleben die Kindheit des Verfassers, sowie die damalige Lebensweise. Zum Schluss des Buches werden die Leser von der Zeitmaschine wieder in die Neuzeit gebracht.

Der unkomplizierte, mit viel bayrischem Humor und oberbayrischer Mundart gewürzte Schreibstil des Autors wird die Leser begeistern und zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken bringen. Denn haben die Leute, die sagen, dass früher alles besser gewesen ist, wirklich recht? Um eine realitätsnahe Erzählung zu gewährleisten, war es unumgänglich, die oberbayrische Mundart, so wie der Autor sie von Jugend her kennt, einzubringen. Er hat sich jedoch bemüht, nur so viel wie nötig, und so wenig wie möglich, in den Text einfließen zu lassen, damit er verständlich bleibt.

Am Schluss des Buches "LEDERHOSN-LAUSBUA" von Sebastian Eder erwartet die Leser ein kleines Übersetzungslexikon aus dem Bayrischen als Lesehilfe, speziell für die Nichtbayern unter den Lesern. Der Verfasser hat keine Mühe gescheut und das eigentlich Unmögliche möglich gemacht: Nämlich, die wichtigsten Dialekt-Wörter in das Schriftdeutsche übersetzt. Der Autor geht in seinem Buch u.a. Fragen wie "Wie "ticken" die Bayern wirklich?" und "Was hat es eigentlich mit der Lederhosn auf sich?" nach. Viele Zeichnungen, vom Autor selbst gezeichnet, begleiten die "Kuriosen Anekdoten" aus der Kindheit des Verfassers. Das Buch ist heiter und unterhaltsam und für alle Altersklassen (ab 10 Jahren) geeignet.

"LEDERHOSN-LAUSBUA" von Sebastian Eder ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-38390-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
13 Besucher, davon 1 Aufrufe heute